iPad mit Vertrag kaufen: Angebote und Tarife im Vergleich

Das Apple iPad war das erste Tablet, das sich auf dem Markt durchsetzen konnte und hat einen Trend ausgelöst, der bis heute anhält. Zwar gibt es heute auch zahlreiche Tablets von anderen Anbietern, allerdings schwören viele immer noch auf die Qualität und den Komfort der iPads. Günstige Angebote für das Apple iPad mit Vertrag finden Sie hier.

Wer das iPad überwiegend unterwegs nutzen möchte und daher ohnehin einen Tarif benötigt, ist mit der Kombination iPad mit Vertrag oft gut beraten. Der Preis für das Gerät wird dann über die Laufzeit von meist 24 Monaten abbezahlt und man muss so nicht gleich mehrere Hunderter auf einmal auf den Tisch legen. Je nach Anbieter und Vertrag bekommt man das iPad im Bundle mit einem Vertrag oft schon ab einem Euro.

Jetzt iPad mit Wunschtarif finden

  • 1
    Apple iPad LTE (2018)
    • März 2018
    • Apple iOS 11
    • 9,7 Zoll
    ab 4,99 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 2
    Apple iPad Pro 12.9 (2017)
    • Juni 2017
    • Apple iOS 10
    • 12,9 Zoll
    ab 389,95 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen
  • 3
    Apple iPad Pro 12.9 LTE (2017)
    • Juni 2017
    • Apple iOS 10
    • 12,9 Zoll
    ab 539,95 € mit Vertrag
    Zu den Tarifen

Alle Tablets anzeigen

Für wen lohnt sich ein iPad mit Vertrag?

Wer das iPad regelmäßig unterwegs nutzt und einen leistungsstarken Vertrag für mobiles Internet benötigt, für den lohnt sich eher der Kauf eines iPads mit Vertrag. Je nach Angebot kann man von insbesondere bei den Netzbetreibern von hohen Surf-Geschwindigkeiten und reichlich Inklusiv-Daten profitieren. Wer allerdings überwiegend Zuhause im WLAN surft und nur hin und wieder einen mobilen Internetzugang benötigt, kann auch andere Alternativen in Erwägung ziehen. Einerseits ist es möglich, eine Prepaid-Karte für mobiles Internet zu nutzen, wo man nur bei Bedarf eine Tages- oder Wochenflatrate bucht, andererseits gibt es günstige Datentarife von vielen Anbietern, oft auch mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit.

Mobiles-Internet-Angebote ohne Hardware finden Sie mit dem folgenden Rechner, die SIM-Karte können Sie auch in einem Surfstick nutzen, sofern das Format passt! Weitere Informationen finden Sie unter "Tarifdetails" oder "Mehr zum Tarif".

Jetzt günstige iPad-Tarife (ohne Hardware) finden!

Welcher Tarif passt zum iPad?

Bei der Wahl des Vertrags zum iPad sollte man besonders auf das Datenvolumen und die Surf-Geschwindigkeit achten. Wer unterwegs auf dem iPad Online-Videos schaut, benötigt ein höheres Datenvolumen, als wenn er nur im Internet surft oder E-Mails abruft. Ebenso stellt sich die Frage nach der Geschwindigkeit: Wer besonders schnell im Web unterwegs sein will, sollte bei der Tarifwahl darauf achten, dass LTE unterstützt wird. Darüber hinaus sollte man die Mbit/s-Angabe checken, denn selbst LTE-Tarife variieren im Speed erheblich. Die Bandbreite reicht von 21,6 Mbit/s bis in den hohen dreistelligen Bereich. Natürlich ist das jeweils ein Maximalwert, der nur unter optimalen Bedingungen erreicht werden kann. Weitere Informationen zu iPad-Tarifen erhalten Sie hier .

Top