DiscoPlus

DiscoPlus: Jetzt bequem online kündigen!

Mobilfunkverträge zu kündigen, ist eine lästige Angelegenheit, die viele am liebsten anderen überlassen würden. Billiger-Telefonieren.de nimmt Ihnen einen Großteil der Arbeit bei der Kündigung des discoPlus-Vertrages ab. Hierzu stellen wir nicht nur das passende Musterschreiben zur Verfügung: Über unseren Partner Aboalarm wird die Kündigung direkt nach Ausfüllen des Formulars mit einem Klick versendet.

Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Sie möchten bei discoPlus kündigen? Haben Sie einen anderen, günstigeren Handytarif gefunden oder möchten Sie vielleicht in ein anderes Netz wechseln? Vielleicht benötigen Sie auch einfach einen Vertrag mit mehr Leistung. Egal, aus welchem Grund Sie bei discoPlus kündigen möchten: Eine Kündigung ist keine große Sache und geht in der Regel ganz schnell.

Welche Möglichkeiten habe ich, bei discoPlus zu kündigen?

Zum einen bietet discoPlus die Option, den Mobilfunkvertrag im Kundenportal zu kündigen. Wenn man sich dort aber gar nicht registriert hat oder es lieber auf die altmodische Art erledigt, kann man natürlich auch ein Kündigungsschreiben verfassen und bei der Post als Einschrieben aufgeben. Eine dritte Möglichkeit ist die Online-Kündigung über unseren Partner Aboalarm. Das funktioniert folgendermaßen: In die Kündigungsvorlage ist bereits die Anschrift von discoPlus bzw. Drillisch eingetragen, der Kunde ergänzt noch seine persönlichen Daten sowie eine Unterschrift. Anschließend kann das Formular (gegen ein Entgelt von max. 4,99 Euro) einfach online verschickt werden. Das geht innerhalb von wenigen Minuten. DiscoPlus verspricht eine Kündigungsbestätigung zeitnah nach Eingang der Kündigung.

Nach der Kündigung schnell einen günstigen Handytarif finden

Welche Fristen gibt es bei der discoPlus-Kündigung?

Welche Kündigungsfristen einzuhalten sind, erfährt man im Kundenportal von discoPlus oder in seien Vertragsunterlagen. Meistens beträgt die Frist bei Laufzeitverträgen drei Monate, das heißt, die Kündigung muss drei Monate vor Vertragsende bei discoPlus eingegangen sein. Schafft man es nicht rechtzeitig, zu kündigen, muss man den Vertrag weitere zwölf Monate lang bezahlen. Besonders ärgerlich ist das, wenn man einen rabattierten Tarif abgeschlossen hat, der nach 24 Monaten teurer wird. Am besten setzt man sich gleich einen Erinnerungstermin im Kalender, damit man die Kündigung nicht vergisst. Natürlich kann man auch gleich nach Abschluss des Vertrags wieder kündigen: so vergisst man es ganz sicher nicht.

Top