DiscoTel

discoTEL: Jetzt bequem online kündigen!

Mobilfunkverträge zu kündigen ist eine lästige Angelegenheit, die viele am liebsten anderen überlassen würden. Billiger-Telefonieren.de nimmt Ihnen einen Großteil der Arbeit bei der Kündigung des discoTEL-Vertrages ab. Hierzu stellen wir nicht nur das passende Musterschreiben zur Verfügung: Über unseren Partner Aboalarm wird die Kündigung auch direkt nach Ausfüllen des Formulars mit einem Klick versendet.

Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Bei discoTEL gibt es keine Kündigungsfrist im herkömmlichen Sinne. Die Basis bei den Tarifen ist eine SIM-Karte, mit der zunächst immer 6 Cent pro Einheit, d.h. pro SMS, Minute oder MB berechnet werden. Dabei handelt es sich um einen Prepaid-Vertrag: Wird Guthaben benötigt, dann laden Kunden den gewünschten Betrag auf. Wird kein Guthaben mehr aufgeladen, dann verliert die SIM-Karte nach einem bestimmten Zeitraum ihre Gültigkeit. Weitere Kosten entstehen dann nicht mehr.

discoTEL-Tarifoptionen: Hier wird per Lastschrift gezahlt

Zusätzlich können Kunden aber auch Tarifoptionen hinzubuchen, beispielsweise Minutenpakete und auch Surf-Flatrates, die dann zu einem bestimmten Preis vier Wochen lang genutzt werden können. Hier wird aber per Lastschrifteinzug gezahlt. Für die Optionen gilt dann eine Laufzeit von 4 Wochen. Der Tarif lässt sich bis zu Ende des Abrechnungszeitraums kündigen.

Übrigens: Die Einheiten bei den Tarifoptionen, verfallen nach vier Wochen, sodass auch hier nach einem Monat kein "Restguthaben" mehr in Form von Telefonminuten oder Surfvolumen vorhanden sind, wenn eine Kündigung eingereicht wurde.

Nach der Kündigung schnell einen günstigen Handytarif finden

Kündigung: Auf Nummer sicher gehen

Wer bei der Kündigung des discoTEL-Vertrages auf der sicheren Seite sein will und auch eine Rufnummer-Portierung wünscht, der sollte am besten schriftlich kündigen. Das geht natürlich über den Postweg und sollte dann am besten per Einschreiben durchgeführt werden. Eine andere Möglichkeit: Nutzen Sie einfach das Musterformular unseres Partners Aboalarm! Gegen ein Entgelt von max. 4,99 Euro wird die Kündigung direkt an den Anbieter versandt und Sie sparen sich den Weg zur Post.

Top