Filiago

Filiago einfach und schnell online kündigen!

Internet-Verträge zu kündigen ist eine lästige Angelegenheit, die viele am liebsten anderen überlassen würden. Billiger-Telefonieren.de nimmt Ihnen einen Großteil der Arbeit bei der Kündigung Ihres Filiago Internet-Vertrages ab. Hierzu stellen wir nicht nur das passende Musterschreiben zur Verfügung: Über unseren Partner Aboalarm wird die Kündigung direkt nach Ausfüllen des Online-Formulars mit einem Klick versendet.

Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Sat-Internet von Filiago vs. DSL, Kabel und LTE

Der Provider Filiago aus Bad Segeberg vermarktet vor allem Internet per Satellit für Privat- und Geschäftskunden, bietet inzwischen aber auch in immer mehr Gemeinden Glasfaserzugänge per FTTH an. Tarife mit Sat-Internet ermöglichen das Surfen mit bis zu 30 Mbit/s. In bislang von DSL, Kabel und LTE unversorgten, ländlichen Gebieten ist Internet per Satellit oft die einzig nutzbare Lösung für schnelles Internet.

Wird dann aber doch vor Ort VDSL, Glasfaser oder Kabel-Internet ausgebaut, so erscheint ein Wechsel von Filiago zum neuen Anbieter interessant. Denn Sat-Internet ist zwar in der Regel bundesweit verfügbar, hat aber auch Nachteile wie hohe Latenzzeiten. Dies macht Internet aus dem All etwa für Online-Gamer nicht sonderlich attraktiv. Zudem ist bei den meisten Sat-Internet-Tarifen von Filiago wie beim Mobilfunk monatlich nur ein bestimmtes Highspeed-Transfervolumen inklusive.

Den Filiago Sat-Internet-Vertrag kündigen: Die Mindestvertragslaufzeit beachten

Wer seinen Filiago-Vertrag kündigen möchte, muss zunächst schauen, wie lange dieser noch läuft. In der Regel binden sich Kunden 24 Monate an Filiago. Solche Verträge können mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt werden. Erfolgt die Kündigung nicht rechtzeitig, so verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr. Beachtet werden sollte, dass zur Miete bereitgestellte Hardware wie eine Sat-Schüssel und ein Sat-Modem nach Vertragsende an Filiago zurückgesandt werden müssen.

Nach der Kündigung schnell einen günstigen DSL-Tarif finden

Filiago per Aboalarm online kündigen

Eine Kündigung kann per Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Beim Versand des Kündigungsschreibens auf dem Postweg geht man per kostenpflichtigem Einschreiben auf Nummer sicher, da man einen Beleg erhält. Doch eine Kündigung ist auch bequem online über das vorformulierte Kündigungsformular unseres Partners Aboalarm möglich. Sie müssen dort nur Ihre Kundendaten wie etwa die Kundennummer und Ihre Anschrift angeben. Die Empfängeradresse sowie der Kündigungstext sind bereits fertig eingetragen. Die eigene Unterschrift lässt sich einfach digital einfügen. Für den sofortigen Online-Versand Ihrer Kündigung über Aboalarm fällt ein einmaliges Entgelt an (2,99 bis 4,99 Euro).

Top