Hinweis: hellomobil aus der Vermarktung genommen

Ende September 2018 ist die Marke hellomobil von Drillisch aus der Vermarktung genommen worden. An den Verträgen von Bestandskunden ändert sich vorerst nichts.

hellomobil

hellomobile: Jetzt online kündigen!

Mobilfunkverträge zu kündigen ist eine lästige Angelegenheit, die viele am liebsten anderen überlassen würden. Billiger-Telefonieren.de nimmt Ihnen einen Großteil der Arbeit bei der Kündigung des hellomobile-Vertrages ab. Hierzu stellen wir nicht nur das passende Musterschreiben zur Verfügung: Über unseren Partner Aboalarm wird die Kündigung auch direkt nach Ausfüllen des Formulars mit einem Klick versendet.

Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Unter der Marke hellomobile wurden seit 2010 Verträge für Smartphones vertrieben. Das Unternehmen gehörte zur Drillisch Telecom GmbH. Handytarife von hellomobile gab es als Prepaid-Tarife, also solche, bei denen man nach Bedarf Guthaben auflädt, oder solche, bei denen die Leistungen immer gleichbleibend zum Ende des Monats abgerechnet wurden (Postpaid).

Oftmals sind Postpaid-Tarife an eine Vertragslaufzeit gebunden. Welche Bedingungen genau für den eigenen Vertrag gelten, können dem schriftlichen Vertrag oder dem Service-Portal des Anbieters entnommen werden.

Einzelne Schritte für die Kündigung

Will man seinen Handyvertrag bei dem Anbieter hellomobil beenden, muss man in der Regel schriftlich bei diesem kündigen. Das bedeutet: Sie müssen ein Schreiben aufsetzen, das alle wichtigen Angaben wie die Kundennummer, das Datum usw. erhält. Anschließend muss das Kündigungsschreiben über die Deutsche Post versendet werden. Das sollte am besten per Einschreiben passieren, damit Sie im Nachhinein auch einen Nachweis für den Versand in den Händen halten.

Nach der Kündigung schnell einen günstigen Handytarif finden

Alternative: Vertrag bei hellomobile jetzt online kündigen

Gegen ein Entgelt (max. 4,99 Euro) übernimmt unser Partner Aboalarm so gut wie alle Schritte für Sie, lediglich Ihre persönlichen Daten müssen noch in das Musterschreiben eingefügt werden. Über den Button "Kündigung jetzt an hellomobil senden" wird das Kündigungsschreiben an den entsprechenden Empfänger übermittelt. Im Anschluss müssen Sie nur noch auf die schriftliche Bestätigung warten, die bereits automatisch in unserem vorgefertigten Text angefordert wird.

Top