klarmobil

Klarmobil: Jetzt bequem online kündigen!

Mobilfunkverträge zu kündigen ist eine lästige Angelegenheit, die viele am liebsten anderen überlassen würden. Billiger-Telefonieren.de nimmt Ihnen einen Großteil der Arbeit bei der Kündigung des Klarmobil-Vertrages ab. Hierzu stellen wir nicht nur das passende Musterschreiben zur Verfügung: Über unseren Partner Aboalarm wird die Kündigung auch direkt nach Ausfüllen des Formulars mit einem Klick versendet.

Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Klarmobil ist ein Mobilfunk-Discounter, der seit dem Start des Unternehmens im September 2005 sein Angebot stetig ausgebaut hat. Die Mobilfunkverträge nutzen die Infrastruktur der drei großen in Deutschland vertretenen Mobilfunkbetreiber. Klarmobil selber gehört zu Mobilcom-Debitel.

So kündigen Sie Klarmobil verbindlich

Sie sind unsicher, wie Sie Ihren Klarmobil-Vertrag verbindlich kündigen können? Mit den Mustervorlagen von Aboalarm sind Sie auf der sicheren Seite. Mithilfe Ihrer Angaben wird für Sie ein individuelles Kündigungsschreiben erstellt, das allen formalen Anforderungen gerecht wird. Gegen ein geringes Entgelt (max. 4,99 Euro) übernimmt Aboalarm das Versenden der Kündigung für Sie. Die Vorlagen für Ihre Kündigung bei Klarmobil wird Ihnen von Aboalarm zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die Vorlage vollständig ausgefüllt haben, können Sie die Kündigung direkt an Klarmobil schicken und Aboalarm bietet Ihnen zusätzlich eine Kündigungsgarantie an.

Nach der Kündigung schnell einen günstigen Handytarif finden

Vertragslaufzeiten bei Klarmobil

Prepaid-Karten bei Klarmobil werden grundsätzlich über eine unbestimmte Dauer abgeschlossen. Für sie gilt eine Kündigungsfrist von 14 Tagen. Dasselbe gilt für Vertragsverhältnisse, für die eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat vereinbart wurde. Sie verlängern sich automatisch um einen weiteren Monat, wenn der Vertrag nicht spätestens 14 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Mobilfunkverträge mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten verlängern sich um weitere 12 Monate, wenn sie nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Wurde der Vertrag über eine Mindestlaufzeit von bis zu 12 Monaten geschlossen, verlängert er sich um weitere 3 Monate, wenn das Vertragsverhältnis nicht spätestens einen Monat vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Hinweis: Bei Postversand verschicken Sie die Kündigung am besten per Einwurf-Einschreiben. Dann dokumentiert der Postbote, dass die Sendung in den Briefkasten oder das Postfach von Klarmobil eingeworfen wurde. Dafür wird Ihnen von der Post allerdings ein Aufpreis von 2,15 Euro zum Briefporto berechnet.

Top