NetCologne Tarife

NetCologne: Jetzt bequem online kündigen!

Mobilfunkverträge zu kündigen, ist eine lästige Angelegenheit, die viele am liebsten anderen überlassen würden. Billiger-Telefonieren.de nimmt Ihnen einen Großteil der Arbeit bei der Kündigung des NetCologne-Vertrages ab. Hierzu stellen wir nicht nur das passende Musterschreiben zur Verfügung: Über unseren Partner Aboalarm wird die Kündigung direkt nach Ausfüllen des Formulars mit einem Klick versendet.

Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Der Kölner Anbieter NetCologne ist den meisten wohl eher als Kabelnetzbetreiber bekannt, der vor allem in den Regionen um Köln, Bonn und Aachen (über das Joint Venture NetAachen) tätig ist und dort schnelle Glasfaseranschlüsse anbietet. Dabei gibt es auch das Mobilfunkangebot von NetCologne schon seit 2007. Die Tarife von NetCologne werden im Netz von Vodafone realisiert.

NetCologne kündigen mit Aboalarm

Möchte man seinen Handyvertrag bei NetCologne kündigen, weil man vielleicht einen günstigeren Anbieter gefunden hat oder das Netz wechseln möchte, so kann man das per Post tun oder ganz bequem online über unseren Partner Aboalarm. Auf diese Weise sparen Sie sich die Recherche nach der richtigen Adresse und den Weg zur Post. Tragen Sie einfach Ihre persönlichen Daten in die Vorlage ein, laden Sie eine Unterschrift hoch und für ein Entgelt von max. 4,99 Euro geht die Kündigung innerhalb weniger Minuten auf die Reise zu NetCologne.

Nach der Kündigung schnell einen günstigen Handytarif finden

Was bei der Kündigung des NetCologne-Handytarifs zu beachten ist

Die Handyverträge von NetCologne haben in der Regel eine Laufzeit von 24 Monaten und sind dann mit einer Frist von drei Monaten kündbar. Ob das für Ihren Vertrag ebenfalls gilt, sollten Sie aber noch einmal in den Unterlagen überprüfen. Verpassen Sie die Kündigungsfrist, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr. Eine außerordentliche Kündigung ist nur in wenigen Fällen möglich, etwa wenn der Anbieter Änderungen bei den Preisen oder Leistungen des Tarifs vornimmt. Wer bei dem Wechsel zu einem anderen Anbieter seine Handynummer mitnehmen möchte, kann die Bitte um Freigabe der Nummer im Kündigungsschreiben an NetCologne ergänzen.

Top