Günstige Tarife für den mobilen Surfspaß

Mobiles Internet

Wunsch-Tablet finden

Tablet

Datentarife fürs Handy

Günstige Handytarife finden

LTE-Vergleich: Die LTE-Tarife im Überblick

Unser LTE-Vergleich bietet einen Überblick über den LTE-Markt. Zahlreiche LTE-Tarife mit schnellem mobilem Internet stehen zur Wahl. Der Vergleich listet diese Tarife auf, zeigt die monatliche Grundgebühr und einmalige Kosten an und gibt eine Übersicht zum Leistungsumfang und zur erforderlichen Hardware wie mobile LTE-Router.

Infos auf dieser Seite:

    LTE-Vergleich: Den passenden LTE-Tarif finden

    Ob mit dem Tablet, per Surfstick oder per LTE-Router: Alle benötigen einen geeigneten LTE-Tarif. Wir erläutern, worauf man beim LTE-Vergleich, bei der Wahl des passenden Datenvolumens und des Mobilfunknetzes achten sollte. Mit wenigen Klicks lassen sich LTE-Tarife für unterwegs und zuhause finden.

    LTE-Hardware für jeden Bedarf

    Mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook per LTE surfen geht auf verschiedenen Wegen. Handys und Tablets-PCs können beispielsweise gleichzeitig über einen LTE-Router auf das LTE-Netz zugreifen. Unterwegs ermöglichen Surfsticks Notebooks das Surfen per LTE. Nahezu alle aktuellen Tablets und Smartphones unterstützen LTE durch eine entsprechende SIM-Karte.


    Tablet

    Schnell surfen mit dem LTE-Tablet

    Das Tablet bietet wegen seiner Größe mehr Komfort und mit einem LTE-Tablet klappen auch datenhungrige Anwendungen ohne Ruckeln.

    Zum LTE-Tablet-Vergleich
    Surfstick Tarife

    LTE-Surfstick mit Tarif

    Der Surfstick Vergleich von Billiger-Telefonieren.de - vergleichen Sie die Preise zahlreicher UMTS-Anbieter! Für Viel- und Wenigsurfer, mit und ohne Vertrag!

    Zum Surfstick-Vergleich
    WLAN Hotspot

    Mobiles Internet mit dem Router

    Über einen mobilen LTE-Router können Sie fast überall mit LTE-Speed surfen - egal ob mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop. Inklusive Preisvergleich!

    Zum Mobilen-Router-Vergleich

    Beim LTE-Vergleich zählt nicht nur der Preis

    Sieht man sich den LTE-Vergleich an, fallen einem die starken Preisunterschiede auf. Das liegt daran, dass die LTE-Tarife sehr unterschiedliche Leistungen bieten. Beim Vergleich von LTE-Angeboten muss man darauf achten, welche Geschwindigkeit der gewünschte Tarif bietet. Wichtig ist aber auch, das enthaltene Inklusiv-Volumen zu berücksichtigen. Surft man viel und lädt große Dateien wie Spiele oder Videos herunter, ist man schnell am Limit angelangt und der Speed wird stark gedrosselt.

    Komfortabler Tarifrechner zum LTE-Vergleich

    Auf einen Blick lassen sich mit unserem Tarifrechner zahlreiche LTE-Tarife miteinander vergleichen. Angezeigt wird jeweils der Leistungsumfang wie das enthaltene LTE-Datenvolumen, die Surfgeschwindigkeit, das genutzte Netz sowie der Durchschnittspreis pro Monat inklusive aller Rabatte und Kosten. Die gefundenen Tarifangebote lassen sich mit Filtern auf den persönlichen Bedarf eingrenzen. So lassen sich etwa nur Tarife in einem bestimmten Mobilfunknetz anzeigen, bis zu einem bestimmten monatlichen Preis oder beispielsweise nur Vertragstarife oder Angebote mit kurzer Laufzeit.

    Tarif-Vergleich:
    • Provider
      #Tariff mit #Device
      Durchschnittspreis pro Monat
    • Provider
      #Tariff
      Durchschnittspreis pro Monat
    • #1
    Bitte wählen Sie nicht mehr als 3 Tarife!
    Bitte wählen Sie mindestens zwei Tarife aus.

    Wie viel Internetvolumen braucht mein LTE-Tarif?

    Surfen mit der LTE-Technik ist schnell. Schnelles Internet wiederum führt jedoch auch rasch zu mehr Datenverbrauch. Selbst Dienste wie Musik- und Videostreaming sind mittels LTE komfortabel erreichbar, fressen das Datenvolumen jedoch geradezu auf. Eine ideale Möglichkeit, den Datenverbrauch der LTE-Verbindung zu überwachen, sind spezielle Apps, die ebendiesen aufzeichnen und auf Wunsch Alarm geben, wenn sich das Highspeed-Volumen dem Ende nähert. Ansonsten gilt: Je mehr man mobil im Internet unterwegs ist und je mehr man mit multimedialen Inhalten arbeitet, desto mehr Datenvolumen benötigt man. So kosten Instant Messenger, das Abrufen von E-Mails oder eine einfache Google-Suche nur wenige Kilobyte. Das Streamen von Musik und Videos kostet jedoch je nach Qualität einige Megabyte pro Minute. Der Abruf eines YouTube-Videos verbraucht beispielsweise je nach Auflösung pro Minute rund zwei bis acht Megabyte Datenvolumen.

    LTE-Tarife für unterwegs und zuhause finden

    Wir helfen beim LTE-Vergleich. So halten wir Übersichten zu LTE-Tarifen im Netz der Telekom sowie von Vodafone und Telefónica Deutschland bereit. LTE-Angebote müssen zudem nicht teuer sein: Es gibt zahlreiche LTE-Tarife unter 20 Euro. Flexibilität bieten Prepaid-Datentarife mit LTE-Speed.

    LTE-Vergleich: Wer bietet was?

    Bevor man sich für einen bestimmten LTE-Tarif entscheidet, sollte man sich vorab erkundigen, ob eine LTE-Verbindung an den Hauptaufenthaltsorten überhaupt möglich ist und wenn ja, welche Geschwindigkeiten erreicht werden können. Wichtig ist das insbesondere bei der mobilen Nutzung, denn anders als bei Tarifen für zu Hause prüft der Anbieter hier nicht, ob der Kunde den gewünschten Tarif überhaupt nutzen kann. Jeder Netzbetreiber bietet eine Netzabdeckungskarte an, auf welcher die LTE-Verfügbarkeit angezeigt wird. Dabei hat jeder Anbieter seine eigenen Ausbauschwerpunkte und Lücken. Auch der LTE-Speed schwankt je nach Ausbaustatus. So gibt es bereits Orte, deren LTE-Sendemasten bis zu 500 Megabit/s und mehr bieten können. In der Praxis hingegen werden meist jedoch deutlich niedrigere Geschwindigkeiten erzielt.

    Mehr LTE-Datenvolumen für Nutzung zuhause

    Wer einen LTE-Tarif zuhause als DSL-Ersatz nutzen möchte, beispielsweise mit einem stationären LTE-Router, sollte auf ausreichend LTE-Datenvolumen achten. Denn LTE kann nur dann als Alternative für eine schlechte oder nicht vorhandene Versorgung per DSL oder Kabel-Internet dienen, wenn man möglichst den ganzen Monat mit LTE-Speed surfen kann. Je nach persönlichem Nutzungsprofil ist hier vielleicht sogar ein LTE-Tarif mit unbegrenztem Highspeed-Datenvolumen zu erwägen. Bei diesen LTE-Flats kann trotz Realisierung über das Mobilfunknetz ohne Geschwindigkeitsbeschränkungen mit LTE-Geschwindigkeit gesurft werden. Selbstverständlich gibt es LTE-Tarife mit viel oder gar unbegrenztem Datenvolumen auch für die Nutzung unterwegs. Auch bei der Suche nach LTE-Tarifen ohne Datenlimit hilft der LTE-Vergleich.

    Mit dem LTE-Vergleich den passenden Tarif auswählen

    Der eine setzt auf Schnelligkeit, der andere auf größeres Inklusivvolumen. Bei dem einen Provider gibt es ein Router dazu, bei einem anderen einen Surfstick. Hier liegt es an Ihnen zu entscheiden, was Sie sich von dem neuen Vertrag wünschen und was am besten zu Ihrem Nutzerverhalten passt. Mit unseren Vergleichsrechnern finden Sie schnell und einfach passende LTE-Tarife.

    Ratgeber zu LTE-Tarifen
    • DSL-Vergleich

      Mobiles Internet zu Hause: Möglichkeiten und Grenzen

      Mobiles Internet zu Hause zu nutzen ist eine sinnvolle Alternative, wenn DSL- oder Kabelzugänge technisch nicht realisiert werden können. Gleichzeitig verstecken sich einige Stolpersteine in der Nutzung von UMTS- oder LTE-Zugängen in den eigenen vier Wänden.

    • LTE 4G

      Schnelles Internet für alle noch Zukunftsmusik

      In Deutschland gibt es immer noch Haushalte, die keinen schnellen Internetzugang haben. Zwar haben die Netzbetreiber, auch durch den LTE-Ausbau, eine Abdeckung von über 90 Prozent erreicht, aber einigen bleibt die schnelle Netzanbindung weiterhin verwehrt.

    Zum Seitenanfang
    Der BT-Navigator
    Quicklinks