Media Markt : Tarife für Handy und mobiles Internet

Media Markt

Die Media-Saturn-Holding GmbH (MSH) ist eine deutsche Elektronik-Fachmarktkette und zwar die größte Europas. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Ingolstadt gehört zur Metro-Gruppe. Die MSH fasst die zuvor eigenständigen Elektrohandelsketten Media Markt und Saturn (früher Saturn-Hansa) zusammen. Im März 2011 übernahm sie zunächst den Onlinehändler redcoon, mittlerweile verfügt die Elektronikkette aber über einen eigenen Onlineshop.

Hier finden Sie eine Übersicht der Mobilfunktarife von Media Markt E-Business GmbH

Handytarife von Media Markt

Unser Handy-Tarifrechner ermittelt für Sie, welcher Mobilfunktarif von Media Markt entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Filter
Voreingestellt ist die Sortierung nach dem Durchschnittspreis pro Monat (aufsteigend). Den Durchschnittspreis pro Monat errechnen wir aus allen in den ersten 24 Monaten fest anfallenden Kosten sowie allen tarifgebundenen und möglichen Rabatten.

Des Weiteren bieten wir Ihnen folgende Sortierungsmöglichkeiten an:

Grundgebühr:
nach der höchsten für einen Abrechnungszeitraum zu zahlenden Grundgebühr während der Mindestvertragslaufzeit (aufsteigend)

Datenvolumen:
nach der im Tarif inkludierten Menge an Daten mit der vom Anbieter angegebenen Datengeschwindigkeit vor Drosselung (absteigend)

Datengeschwindigkeit:
nach der vom Anbieter angegebenen Geschwindigkeit, mit der im Tarif inkludierte Daten übertragen werden (absteigend)

Einmaliger Gerätepreis:
nach den einmaligen Kosten für das im Angebot inkludierte Gerät (aufsteigend)

Sortieren nach:
  • 1.
    8,10 € Durchschnittspreis pro Monat

    Detaillierte Preisübersicht

    Tarifkosten*
    einmalig laufend
    Grundgebühr
    (erscheint auf Ihrer monatlichen Rechnung)
    Monatlich: 1.-24. Monat 7,99 €
    Ab dem 25. Monat monatlich 7,99 €
    einmalig laufend
    Sim-Karte 0,00 €
    Versandkosten 3,95 €
    Einrichtungsgebühr 0,00 €
    Mögliche Rabatte
    einmalig laufend
    Rabatte durch Media Markt E-Business GmbH
    Mehrwertsteuersenkung 1. bis 6. Monat
    Was ist der Mehrwertsteuer-Vorteil?
    Die Mehrwertsteuer wird bis zum 31.12.2020 von 19% auf 16% gesenkt. Dieser Anbieter gibt den Vorteil per Gutschrift auf der Monatsrechnung an die Kunden weiter.
    So fließt der Vorteil in den monatlichen Durchschnittspreis ein: Für die Berechnung wird der sofortige Vertragsbeginn angenommen. Der Mehrwertsteuer-Vorteil wird bestimmt durch alle monatlichen Kosten und Rabatte bis zum 31.12. und näherungsweise auf volle Monate berechnet.
    Einmalige Kosten, Boni und Rabatte sowie ein individuell abweichender Vertragsbeginn werden nicht berücksichtigt.
    - 0,20 €
    Gesamt auf 24 Monate 3,95 € 190,55 €
    Gesamt auf 24 Monate
    einmalig
    3,95 €
    laufend
    190,55 €
    Durchschnittspreis pro Monat
    (inkl. aller Kosten & Rabatte)
    8,10 €
    Um Ihnen den Vergleich so einfach wie möglich zu machen, berücksichtigen wir alle in den ersten 24 Monaten fest anfallenden Kosten sowie alle tarifgebundenen und möglichen Rabatte und berechnen hieraus den möglichen Durchschnittspreis pro Monat wie folgt:
    190,55 € / 24
    Gesamt laufend / 24 Monate
    +
    3,95 € / 24
    Gesamt einmalig / 24 Monate
    =
    8,10 €
    Durchschnittspreis pro Monat
    Alle Preise sind Bruttopreise inkl. Mehrwertsteuer
    (inkl. aller möglichen Rabatte & Kosten)
    monatlich 7,99 €
    Media Markt
    Super Select XS Media Markt
    Vertrag | Netz: Telefónica
    1 Monat
    250
    Einheiten
    2 GB
    Daten
    50.0
    Mbit/s
    Möglicher MwSt.-Vorteil 1,21 € (6 x 0,20 €) Was ist der Mehrwertsteuer-Vorteil?
    Die Mehrwertsteuer wird bis zum 31.12.2020 von 19% auf 16% gesenkt. Dieser Anbieter gibt den Vorteil per Gutschrift auf der Monatsrechnung an die Kunden weiter.
    So fließt der Vorteil in den monatlichen Durchschnittspreis ein: Für die Berechnung wird der sofortige Vertragsbeginn angenommen. Der Mehrwertsteuer-Vorteil wird bestimmt durch alle monatlichen Kosten und Rabatte bis zum 31.12. und näherungsweise auf volle Monate berechnet.
    Einmalige Kosten, Boni und Rabatte sowie ein individuell abweichender Vertragsbeginn werden nicht berücksichtigt.

    Noch keine Bewertungen erhalten

    • Inklusiv-Leistungen
      • Möglicher MwSt.-Vorteil 1,21 € (6 x 0,20 €) Was ist der Mehrwertsteuer-Vorteil?
        Die Mehrwertsteuer wird bis zum 31.12.2020 von 19% auf 16% gesenkt. Dieser Anbieter gibt den Vorteil per Gutschrift auf der Monatsrechnung an die Kunden weiter.
        So fließt der Vorteil in den monatlichen Durchschnittspreis ein: Für die Berechnung wird der sofortige Vertragsbeginn angenommen. Der Mehrwertsteuer-Vorteil wird bestimmt durch alle monatlichen Kosten und Rabatte bis zum 31.12. und näherungsweise auf volle Monate berechnet.
        Einmalige Kosten, Boni und Rabatte sowie ein individuell abweichender Vertragsbeginn werden nicht berücksichtigt.
      • Internet-Flatrate mit 2 GB 2 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 50 MBit/s (Download) und max. 32 MBit/s (Upload). LTE-Nutzung inklusive. Ab einem Datenvolumen von 2 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf max. 64 kbit/s (Download) und eine Drosselung auf max. 64 kbit/s (Upload).
      • 50,0 Mbit/s im LTE-Netz
      • 250 Inklusiv-Einheiten für Minuten oder SMS
    • Preis-Details

      Detaillierte Preisübersicht

      Tarifkosten*
      einmalig laufend
      Grundgebühr
      (erscheint auf Ihrer monatlichen Rechnung)
      Monatlich: 1.-24. Monat 7,99 €
      Ab dem 25. Monat monatlich 7,99 €
      einmalig laufend
      Sim-Karte 0,00 €
      Versandkosten 3,95 €
      Einrichtungsgebühr 0,00 €
      Mögliche Rabatte
      einmalig laufend
      Rabatte durch Media Markt E-Business GmbH
      Mehrwertsteuersenkung 1. bis 6. Monat
      Was ist der Mehrwertsteuer-Vorteil?
      Die Mehrwertsteuer wird bis zum 31.12.2020 von 19% auf 16% gesenkt. Dieser Anbieter gibt den Vorteil per Gutschrift auf der Monatsrechnung an die Kunden weiter.
      So fließt der Vorteil in den monatlichen Durchschnittspreis ein: Für die Berechnung wird der sofortige Vertragsbeginn angenommen. Der Mehrwertsteuer-Vorteil wird bestimmt durch alle monatlichen Kosten und Rabatte bis zum 31.12. und näherungsweise auf volle Monate berechnet.
      Einmalige Kosten, Boni und Rabatte sowie ein individuell abweichender Vertragsbeginn werden nicht berücksichtigt.
      - 0,20 €
      Gesamt auf 24 Monate 3,95 € 190,55 €
      Gesamt auf 24 Monate
      einmalig
      3,95 €
      laufend
      190,55 €
      Durchschnittspreis pro Monat
      (inkl. aller Kosten & Rabatte)
      8,10 €
      Um Ihnen den Vergleich so einfach wie möglich zu machen, berücksichtigen wir alle in den ersten 24 Monaten fest anfallenden Kosten sowie alle tarifgebundenen und möglichen Rabatte und berechnen hieraus den möglichen Durchschnittspreis pro Monat wie folgt:
      190,55 € / 24
      Gesamt laufend / 24 Monate
      +
      3,95 € / 24
      Gesamt einmalig / 24 Monate
      =
      8,10 €
      Durchschnittspreis pro Monat
      Alle Preise sind Bruttopreise inkl. Mehrwertsteuer
    • Vertragsdetails
      • Anbieter
        Media Markt
      • Vertragslaufzeit
        1 Monat
      • Kündigungsfrist
        14 Tage
      • Vertragsverlängerung
        1 Monat

Hintergrund: Was macht Media Markt zum Reseller?

Als Reseller mit eigenen Tarifen verfolgt Media Markt ein gemischtes Geschäftsmodell, bei dem sie sowohl eigene Tarife verkaufen als auch Tarife von anderen Anbietern weiterverkaufen. Dieses Modell verfolgt der Anbieter seit 2014. Federführend beim Angebot des Anbieters ist die Muttergesellschaft Ceconomy AG, die ihren Sitz in Düsseldorf hat.

Welche Netztechniken gibt es bei den Angeboten von Media Markt?

Der Anbieter bedient sich zur Bereitstellung seiner Dienste der Netztechniken des LTE-, UMTS- und GSM-Netzes. Je nach Tarif werden die Geräte bei den Super-Select-Tarifen mit einem Upload-Speed von bis zu 21 Mbit/s und einem Download-Speed von bis zu 50 Mbit/s ausgestattet. Um maximale Download-Geschwindigkeiten und eine ideale Netzabdeckung zu haben, sollte man sich mit einem Vertrag mit LTE-Technik ausrüsten. Besonders in ländlichen Regionen kann dies das Surferlebnis maßgeblich verbessern. UMTS deckt einen bei Weitem kleineren Teil des Landes ab als LTE. Wird die monatliche Datengrenze des Vertrags erreicht, erfolgt eine Reduzierung der Surfgeschwindigkeit auf 64 Kbit/s.

Was passiert, wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist

Bei Media Markt gibt es keine Datenautomatik nach Aufbrauchen des gebuchten Datenvolumens. Wem das Inklusivvolumen nicht ausreicht, der kann jedoch Datenpakete nachbuchen. Eine Hotspot-Flatrate für WLAN gibt es nicht. Es werden keine reinen Daten-Tarife, sondern nur klassische Handytarife angeboten. Für Kunden, die gerne Planungsfreiheit haben sind die kurzen Vertragslaufzeiten bei Media Markt eine gute Lösung. Prepaid-Angebote gibt es allerdings nicht. Es gibt zudem die Möglichkeit, ein Smartphone dazuzubuchen.

Wie bekommt man bei Media Markt einen Rabatt?

Der Anbieter gewährt keinen Rabatt für junge Kunden. Allerdings können sich alle Neukunden über den Bonus freuen, den sie bei Mitnahme ihrer alten Rufnummer bekommen. Leider kann keine Festnetznummer als Option hinzugebucht werden.

Kann man die Handytarife von Media Markt in der EU nutzen?

Sehr angenehm für den reisenden Kunden ist die Tatsache, dass auch die Verträge von Media Markt seit Juni 2017 "roam-like-at-home" unterstützen. Das bedeutet, dass alle Verträge zum normalen heimischen Tarif innerhalb der ganzen EU, in Norwegen, Island und Liechtenstein genutzt werden können. Das umständliche Hinzukaufen von extra Auslandspaketen ist somit nicht mehr notwendig. Spezielle Auslandspakete für Telefonie, SMS und mobiles Internet, die auch außerhalb der EU nutzbar sind, gibt es jedoch nicht. Es besteht die Möglichkeit, mittels Multicard zwei Geräte über dieselbe Rufnummer laufen zu lassen.

Gibt es auch Internet- und Entertainment-Tarife)

Für viele Kunden ist es wichtig, möglichst viele verschiedene Kommunikations- und Entertainment-Dienste beim gleichen Anbieter zu beziehen. Dies ist bei Media Markt leider nicht möglich.

Was tun bei Verlust der SIM-Karte?

Praktischerweise bietet Media Markt eine mobile App ("Media Markt Tarif App") zur einfachen Organisation und Übersicht der Services. Nutzen kann diese jeder, auf dessen Handy entweder ein iOS- oder Android-Betriebssystem installiert ist. Bei Verlust der SIM-Karte ist es ratsam, sich an die 116 116 zu wenden. Eine eigene Sperr-Hotline besitzt der Anbieter nicht.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks