LTE-Tarife im Vodafone-Netz

VodafoneVodafone bietet LTE für Vertrags- und Prepaidkunden an.

LTE-Tarife gibt es in allen deutschen Mobilfunknetzen in mehr oder weniger großer Auswahl. Wer speziell einen LTE-Tarif im Netz von Vodafone sucht, hat jedoch weniger Auswahl als etwa im O2-Netz. Schauen wir uns die Landschaft der LTE-Tarife im Vodafone-Netz an.

Wer funkt noch im Netz von Vodafone?

Es gibt, wie in den anderen Netzen auch, zahlreiche andere Provider, die im Netz von Vodafone aktiv sind und eigene Mobilfunktarife in diesem Netz realisieren. Dazu gehören die Vodafone-Tochter otelo, aber beispielsweise auch freenetmobile und Fyve. Schließlich gibt es noch Reseller wie mobilcom-debitel oder Logitel, die unter anderem Tarife im Vodafone-Netz anbieten.

Was die Bereitstellung von LTE für Reseller und Provider angeht, waren die Telekom und Telefónica schneller als Vodafone. Das Düsseldorfer Unternehmen hat nämlich erst im Frühling 2018 begonnen, das LTE-Netz ganz langsam für andere Anbieter zu öffnen. Das heißt, dass das Angebot an LTE-Tarifen im Vodafone-Netz bisher noch recht eingeschränkt ist. Die größte Auswahl hat man demnach bei Original-Tarifen von Vodafone, sei es nun beim Netzbetreiber selbst oder über andere Unternehmen wie etwa EWE.

Filter
  • 11,87 €
    einmalige Kosten -135,00 €
    Kosten 1. bis 24. Monat17,49 €
    Durchschnittspreis/Monat 11,87 €
    Durchschnitts­preis/Monat
    135 € Sofortbonus gültig bis 25.06.2018
    Vodafone LogiTel / Vodafone GmbH
    Vodafone DataGo M
    Vertrag | Netz: Vodafone
    5 GB
    Daten
    500,0
    Mbit/s
    Aktion: 5 GB statt 3 GB Datenvolumen
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 99,99 €
        Aktion: einmalige Gutschrift39,99 €
        Aktion: Rabatt auf Grundgebühr2,50 € in den ersten 24 Monaten
      • Internet-Flatrate mit 5 GB5 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 500 MBit/s (Download) und max. 50 MBit/s (Upload). LTE-Nutzung inklusive. Ab einem Datenvolumen von 5 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf max. 64 kbit/s (Download).
      • 500,0 Mbit/s im LTE-Netz
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 39,99 €
      Einmaliger Rabatt - 39,99 €
      Sofortbonus - 135,00 €
      Summe einmaliger Kosten -135,00 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 24. Monat+17,49 €
      Summe monatlicher Kosten 419,76 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 284,76 €
      Durchschnitts­preis/Monat 11,87 €
    • Vertragsdetails
      • Anbieter
        Vodafone
      • Vertragslaufzeit
        24 Monate
      • Kündigungsfrist
        3 Monate
      • Vertragsverlängerung
        12 Monate
      • Wichtige Informationen

        Die Abwicklung und den Versand übernimmt die Logitel GmbH
  • 1.
    11,86 €
    einmalige Kosten 14,99 €
    Kosten 1. bis 12. Monat9,99 €
    Kosten 13. bis 24. Monat12,49 €
    Durchschnittspreis/Monat 11,86 €
    Durchschnitts­preis/Monat
    25 € Sofortbonus gültig bis 25.06.2018
    Vodafone Vodafone
    DataGo S (SIM-Only)
    Vertrag | Netz: Vodafone
    2 GB
    Daten
    500,0
    Mbit/s
    Internet-Flat mit LTE Max
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 90,00 €
        Rabatt auf Grundgebühr2,50 € in den ersten 12 Monaten
        Aktion: Rabatt auf Grundgebühr2,50 € in den ersten 24 Monaten
      • Internet-Flatrate mit 2 GB2 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 500 MBit/s (Download) und max. 5,7 MBit/s (Upload). LTE-Nutzung inklusive. Ab einem Datenvolumen von 2 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf max. 64 kbit/s (Download).
      • 500,0 Mbit/s im LTE-Netz
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 39,99 €
      Sofortbonus - 25,00 €
      Summe einmaliger Kosten 14,99 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 12. Monat+9,99 €
      Kosten 13. bis 24. Monat+12,49 €
      Summe monatlicher Kosten 269,76 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 284,75 €
      Durchschnitts­preis/Monat 11,86 €
    • Vertragsdetails
      • Anbieter
        Vodafone
      • Vertragslaufzeit
        24 Monate
      • Kündigungsfrist
        3 Monate
      • Vertragsverlängerung
        12 Monate
  • 2.
    11,87 €
    einmalige Kosten -135,00 €
    Kosten 1. bis 24. Monat17,49 €
    Durchschnittspreis/Monat 11,87 €
    Durchschnitts­preis/Monat
    135 € Sofortbonus gültig bis 25.06.2018
    Vodafone LogiTel / Vodafone GmbH
    Vodafone DataGo M
    Vertrag | Netz: Vodafone
    5 GB
    Daten
    500,0
    Mbit/s
    Aktion: 5 GB statt 3 GB Datenvolumen
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 99,99 €
        Aktion: einmalige Gutschrift39,99 €
        Aktion: Rabatt auf Grundgebühr2,50 € in den ersten 24 Monaten
      • Internet-Flatrate mit 5 GB5 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 500 MBit/s (Download) und max. 50 MBit/s (Upload). LTE-Nutzung inklusive. Ab einem Datenvolumen von 5 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf max. 64 kbit/s (Download).
      • 500,0 Mbit/s im LTE-Netz
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 39,99 €
      Einmaliger Rabatt - 39,99 €
      Sofortbonus - 135,00 €
      Summe einmaliger Kosten -135,00 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 24. Monat+17,49 €
      Summe monatlicher Kosten 419,76 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 284,76 €
      Durchschnitts­preis/Monat 11,87 €
    • Vertragsdetails
      • Anbieter
        Vodafone
      • Vertragslaufzeit
        24 Monate
      • Kündigungsfrist
        3 Monate
      • Vertragsverlängerung
        12 Monate
      • Wichtige Informationen

        Die Abwicklung und den Versand übernimmt die Logitel GmbH
  • 3.
    15,41 €
    einmalige Kosten -290,00 €
    Kosten 1. bis 24. Monat27,49 €
    Durchschnittspreis/Monat 15,41 €
    Durchschnitts­preis/Monat
    290 € Sofortbonus gültig bis 25.06.2018
    Vodafone LogiTel / Vodafone GmbH
    Vodafone DataGo L (SIM-only)
    Vertrag | Netz: Vodafone
    12 GB
    Daten
    500,0
    Mbit/s
    Aktion: 12 GB statt 6 GB Datenvolumen
    • Inklusiv-Leistungen
      • Sparvorteil: 99,99 €
        Aktion: einmalige Gutschrift39,99 €
        Aktion: Rabatt auf Grundgebühr2,50 € in den ersten 24 Monaten
      • Internet-Flatrate mit 12 GB12 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 500 MBit/s (Download) und max. 50 MBit/s (Upload). LTE-Nutzung inklusive. Ab einem Datenvolumen von 12 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf max. 64 kbit/s (Download).
      • 500,0 Mbit/s im LTE-Netz
    • Preis-Details

      einmalig

      Einrichtungsgebühr + 39,99 €
      Einmaliger Rabatt - 39,99 €
      Sofortbonus - 290,00 €
      Summe einmaliger Kosten -290,00 €

      monatlich

      Kosten 1. bis 24. Monat+27,49 €
      Summe monatlicher Kosten 659,76 €

      Gesamtkosten über 24 Monate

      Gesamtkosten 369,76 €
      Durchschnitts­preis/Monat 15,41 €
    • Vertragsdetails
      • Anbieter
        Vodafone
      • Vertragslaufzeit
        24 Monate
      • Kündigungsfrist
        3 Monate
      • Vertragsverlängerung
        12 Monate
      • Wichtige Informationen
        Anschlusspreiserstattung
        Um den Anschlusspreis zu sparen, müssen Sie in der MeinVodafone-App, die Sie kostenlos runterladen können, innerhalb von 28 Tagen auf „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“ klicken, den Aktions-Button bestätigen und Vodafone erstattet die Anschlussgebühr.

LTE Max bei Vodafone

Vodafone bietet in vielen Tarifen "LTE Max" an. Was steckt dahinter? LTE Max bedeutet, dass dem Mobilfunkkunden die maximal verfügbare Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt wird. Je nach Netz fällt diese Maximalgeschwindigkeit unterschiedlich aus. Bei Vodafone bedeutet LTE Max derzeit 500 Mbit/s in der Spitze. LTE Max ist aber bisher nur stellenweise und bei optimalen Bedingungen wirklich erreichbar. Zusätzlich zum Tarif muss auch die Hardware diese Geschwindigkeit unterstützen. Dafür braucht man dann schon ein höherpreisiges Smartphone, das nicht schon mehrere Jahre alt ist.

Das Schöne bei Vodafone ist, dass bei der erreichbaren Höchstgeschwindigkeit kein Unterschied zwischen Prepaid- und Vertragskunden gemacht wird und es auch keine Rolle spielt, wie viel Datenvolumen der gebuchte Tarif enthält: Auch junge Leute und CallYa-Kunden können das nutzen, was technisch gerade möglich ist. Aber Vorsicht: Das gilt nur, wenn der Tarif überhaupt die Nutzung von LTE erlaubt. Es gibt nämlich auch bei Vodafone noch Handytarife, in denen gar kein LTE genutzt werden kann. Diese erkennt man an einer maximalen Geschwindigkeit von 42,2 Mbit/s.

Worauf achten beim Abschluss eines LTE-Tarifs?

Möchte man einen LTE-Tarif im Vodafone-Netz abschließen, gelten natürlich die gleichen Hinweise, wie man sie bei jeglichem Mobilfunkvertrag bekommt. Zu achten ist zunächst einmal darauf, dass der gewählte Tarif dem eigenen Nutzungsverhalten entspricht, vor allem beim Verbrauch von Datenvolumen. Wählt man hier das Falsche, ist das besonders bei langer Vertragsbindung ärgerlich: Entweder man muss draufzahlen, im Schneckentempo weitersurfen, oder man zahlt im umgekehrten Fall mehr als man müsste. Deshalb lohnt es sich, den eigenen Datenverbrauch zu ermitteln und den LTE-Tarif entsprechend zu wählen. Ob man für Telefonie und SMS eine Flatrate braucht, ist ebenfalls von Bedeutung und kann bei der Entscheidung für einen Vertrag helfen.

Wichtig ist auch die Mindestlaufzeit des Vertrags. Bei Vodafone bindet man sich in allen Laufzeitverträgen für 24 Monate – umso ärgerlicher, wenn sich die Nutzung verändert oder man einen günstigeren Tarif findet. Vodafone hat aber auch Prepaid-Tarife im Programm, mit denen man LTE nutzen kann und flexibel bleibt. Möchte man jedoch ein Smartphone zum Handyvertrag, geht wie üblich kaum ein Weg am Laufzeitvertrag vorbei. Hier ist dann besonders darauf zu achten, dass man sich rechtzeitig vor der Vertragsverlängerung darüber informiert, ob man ein neues Handy bekommt oder ob der Tarif mit der gleichen Grundgebühr weiterbezahlt werden muss.

5G

Das LTE-Netz in Deutschland

Wie weit ist der Ausbau des LTE-Netzes in Deutschland vorangeschritten? Hier erfahren Sie den aktuellen Stand.

Mehr zum LTE-Netz
Handy Ausland

Mobiles Internet im Ausland

Worauf muss geachtet werden, wenn Sie mobiles Internet im Ausland nutzen möchten? Mit welchen Kosten müsen Sie rechnen?

Mehr zum mobilen Internet im Ausland

SpeedGo bei den LTE-Tarifen von Vodafone

Wer einen LTE-Tarif bei Vodafone bucht, sollte zudem wissen, was es mit dem Tarifbestandteil "SpeedGo" auf sich hat. Es handelt sich hier um eine Datenautomatik, bei der nach Verbrauch des vereinbarten Inklusivvolumens der Surfspeed nicht sofort gedrosselt wird. Stattdessen wird bis zu dreimal pro Abrechnungszeitraum zusätzliches Volumen aufgebucht. Das kostet dann bis zu dreimal je drei Euro, kann den Tarif also unter Umständen noch einmal deutlich verteuern. Die Drosselung kommt erst zum Einsatz, wenn auch das SpeedGo-Volumen verbraucht ist. Bei Prepaid immerhin wird SpeedGo nicht eingesetzt.

Was kostet LTE im Vodafone-Netz?

Da Vodafone LTE auch für seine Prepaidkunden zugänglich macht, könnte man sagen, LTE im Vodafone-Netz gibt es schon für knapp drei Euro – nämlich in Form der kleinsten, zubuchbaren Internetoption. Die meisten werden sich heute jedoch eher für mehr Datenvolumen oder gleich einen Vertragstarif mit Allnet-Flatrate entscheiden. Diese sind bei den Netzbetreibern meist teurer als bei anderen Anbietern, die nicht so viel für Unterhalt und Ausbau der Infrastruktur aufwenden müssen. Die Preise für einen LTE-Laufzeitvertrag inklusive Allnet-Flatrate, aber ohne Smartphone, fangen bei Vodafone bei um die 25 Euro an; günstiger kann es aber durch Rabatte im ersten Vertragsjahr werden. Wer genügend Geld in der Tasche hat und unbegrenzt, also ohne Drosselung und ohne SpeedGo, surfen will, der wird für rund 80 Euro ebenfalls im Tarifangebot von Vodafone fündig.

Hilfreiche Ratgeber
Top