Vier "NetMobil"-Tarife

NetCologne mit neuem Mobilfunkangebot

Mit komplett neuem Mobilfunktarifen im Vodafone-Netz wartet der Kölner Anbieter NetCologne auf. Die Tarifen richten sich teils an Einsteiger, teils an Vielnutzer. Im Rahmen einer Aktion sind die beiden größeren Tarife sechs Monate lang zum Sparpreis erhältlich.

NetCologne Tarife© NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH

Köln – Der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne (www.netcologne.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) präsentiert sich seit der vergangenen Woche mit neuem Markenauftritt inklusive neuem Logo. Zudem hat das Unternehmen sein Mobilfunkangebot vereinfacht. Es stehen jetzt nur noch vier Tarife im Vodafone-Mobilfunknetz zur Verfügung. Die bisherigen Red-Tarife von Vodafone werden nicht mehr vermarktet, die Verträge von Bestandskunden werden jedoch fortgeführt. Aktuell lassen sich die neuen Tarife "NetMobil-M" und "NetMobil-L" bei Buchung bis zum 23. September 2018 sechs Monate lang zum Aktionspreis von jeweils 9,95 Euro pro Monat nutzen.

Mobilfunktarife für Einsteiger ab 9,95 Euro monatlich

Die beiden Tarife "NetMobil-XS" und "NetMobil-S" richten sich an Einsteiger und Wenignutzer. Zum Telefonieren sind jeweils 100 Freiminuten in alle deutschen Netze sowie EU-Roaming inklusive. Der kleinere Tarif "NetMobil-XS" für dauerhaft 9,95 Euro pro Monat wartet mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen (bis zu 14,4 Mbit/s) auf, bei Wahl von "NetMobil-S" zum regulären Preis von 14,95 Euro monatlich sind 2 GB schnelles Datenvolumen (bis zu 21,6 Mbit/s) nutzbar. Nach Verbrauch der Inklusivminuten werden 9 Cent pro Minute berechnet, der Versand einer SMS kostet 9 Cent.

Bis zu 4 GB sechs Monate lang für 9,95 Euro pro Monat

Mit den Tarifen "NetMobil-M" bzw. "NetMobil-L" hält NetCologne dagegen Allnet-Flats bereit. Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze sind per Flatrate abgedeckt. "NetMobil-M" lässt sich derzeit sechs Monate lang für 9,95 Euro pro Monat und danach für regulär 19,95 Euro monatlich nutzen. Das mobile Highspeed-Datenvolumen beträgt 2 GB (bis 21,6 Mbit/s). "NetMobil-L" erlaubt das schnelle Surfen (bis 21,6 Mbit/s) mit 4 GB Datenvolumen zum Sparpreis von 9,95 Euro im ersten halben Jahr. Danach werden monatlich 24,95 Euro fällig. Nach Verbrauch des monatlichen Highspeed-Datenvolumens lässt sich bei allen Tarifen mit maximal 64 Kbit/s weitersurfen.

Kombi-Vorteil für NetCologne-Festnetzkunden

Vorteil für NetCologne-Festnetzkunden: Es winkt während der gesamten Vertragslaufzeit von 24 Monaten ein Kombi-Vorteil von 10 Prozent auf die Grundgebühr aller NetMobil-Tarife. Die einmalige Bereitstellungsgebühr für die "NetMobil"-Tarife liegt jeweils bei 24,90 Euro. Optional lassen sich die SIM-only-Tarife auch mit einem Smartphone kombinieren.

Weitere Details finden sich online unter www.netcologne.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Handytarife finden
Top