Daten-Jahrespaket

O2: Prepaid-Datentarif mit 30 GB LTE für 365 Tage für knapp 50 Euro

Wer ab dem 6. Oktober bei O2 das neue Prepaid Daten-Jahrespaket bucht, kann innerhalb von 365 Tagen 30 GB LTE-Datenvolumen flexibel nutzen. Der Tarif ist auch zusammen mit einem mobilen LTE-Router erhältlich.

Jörg Schamberg, 23.09.2020, 13:04 Uhr
Mobiles Internet mit TabletFür die Datennutzung mit Tablet, Laptop oder mobilem Router ist bei O2 ab 6. Oktober ein Prepaid Daten-Jahrespaket erhälltich.© Antonioguillem / Fotolia.com

Das Angebot an für ein Jahr im Voraus bezahlten Mobilfunktarifen wächst. In diesem Monat stellten beispielsweise die Deutsche Telekom sowie Lebara neue Prepaid-Jahrestarife vor. Diese beinhalten Telefonie- und Datennutzung. Am 6. Oktober 2020 startet zudem ein neues Angebot des Mobilfunkanbieters O2 (Handytarife von O2) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
. Mit "o2 my Prepaid Internet-to-Go" werde ein flexibles Daten-Jahrespaket für die reine Datennutzung angeboten. Es kostet laut Ankündigung von Telefónica Deutschland einmalig 49,99 Euro.

30 GB LTE-Datenvolumen lassen sich flexibel innerhalb von 365 Tagen nutzen

Ein Jahr lang können O2-Kunden bei Buchung des Daten-Jahrespakets 30 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 225 Mbit/s im O2-Netz nutzen. Weitere monatliche Kosten fallen nicht an. Rechnerisch kostet das Jahrespaket aufgeteilt auf zwölf Monate rund 4,16 Euro pro Monat. Der Tarif sei für die Nutzung mit mobilen Endgeräten wie Laptop, Tablet oder Router geeignet.

Das Datenvolumen des Prepaid-Jahrespakets von O2 lasse sich innerhalb von 365 Tagen flexibel in Deutschland oder im EU-Ausland verwenden. Nach Verbrauch des Datenvolumens oder nach Ablauf der 365 Tage sollen Kunden jederzeit ein neues Jahrespaket nachbuchen können. Dies sei unter anderem online über "Mein O2" möglich. Der Tarif verlängere sich nicht automatisch.

Prepaid Daten-Jahrestarif auch im Bundle mit mobilem LTE-Router

O2 betont, dass 30 GB Datenvolumen ausreichen zum Schauen von bis zu 43 Stunden Netflix in SD-Qualität oder von 62 Stunden YouTube Videos bzw. zum Streamen von 500 Stunden Musik oder für 500 Stunden Videotelefonie. Den Daten-Jahrestarif bietet O2 als SIM-Only Variante oder mit einem mobilen Router an. Den kompakten Router Huawei E5576 gibt es inklusive Tarif für 79,99 Euro. Mit dem mobilen LTE-Router lassen sich bis zu 150 Mbit/s nutzen. Die Bandbreite lasse sich mit bis zu 16 Geräten gleichzeitig per WLAN teilen. Der Akku des Routers soll eine Laufzeit von bis zu sechs Stunden ermöglichen.

Handytarife von O2 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Mobiles Internet Tarife
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks