"MagentaMobil XL"

Telekom startet neuen Tarif: LTE ohne Limit für knapp 80 Euro

Die Deutsche Telekom bietet ab sofort die neue Allnet-Flat "MagentaMobil XL" an. Das Besondere: Der Tarif stellt in Deutschland unbegrenztes LTE-Datenvolumen bereit. Auch EU-weit steht ausreichend Datenvolumen zur Verfügung.

Telekom© Deutsche Telekom AG

Bonn – Paukenschlag der Deutschen Telekom (www.telekom.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
). Bei einer als "Live-Event des Jahres" angekündigten Presseveranstaltung, bei der unter anderem David Hasselhoff "I am looking for freedom" sang, kündigte der Bonner Konzern einen neuen LTE-Tarif ohne Datenlimit an. Auch am unteren Ende des Tarifportfolios findet sich nun ein neuer Tarif.

MagentaMobil XL: LTE ohne Limit in Deutschland - 23 GB zur EU-weiten Nutzung

Ab sofort bietet die Telekom mit dem Allnet-Flat "MagentaMobil XL" einen Vertragstarif mit unbegrenztem LTE-Speed für 79,95 Euro im Monat an. Ganz neu ist ein "unlimited"-Mobilfunktarif bei der Telekom nicht, doch dieses hatte knapp 200 Euro pro Monat gekostet und war somit wohl für den Großteil der Kunden unerschwinglich. Der neue Tarif "MagentaMobil XL" enthält sowohl eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und erlaubt das unbegrenzte Surfen mit LTE Max. Uploads sind mit bis zu 50 Mbit/s möglich. Inklusive ist zudem eine Hotspot-Flat. Das Angebot stellt zudem 23 GB LTE-Datenvolumen zur Nutzung in der EU zur Verfügung.

Wer den Tarif in Kombination mit einem Top-Smartphone buchen möchte, zahlt für das Bunde 99,95 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 39,95 Euro.

MagentaMobil XL: Neues Angebot für Wenigsurfer

Zudem können Wenigsurfer, die im Mobilfunknetz der Telekom surfen möchten, jetzt mit "MagentaMobil XS" eine Allnet-Flat mit 750 MB LTE-Datenvolumen für 19,95 Euro monatlich buchen. Eine Hotspot-Flat und EU-Roaming sind inklusive.

Weitere Details zu den neuen MagentaMobil-Tarifen und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.telekom.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Anzeige
Telekom

MagentaMobil XL

  • Internet-Flat mit unbegrenztem LTE-Datenvolumen (LTE Max)
  • 23 GB Datenvolumen EU-weit nutzbar
  • Telefon-, SMS- und Hotspot-Flat
79,95 €/mtl.
www.telekom.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
Günstige Handytarife finden
Weitere Infos zum Thema
Top