NetCologne: Mobilfunk vom regionalen Telekommunikationsanbieter

NetCologne Tarife

Das Telekommunikationsunternehmen NetCologne bietet ein breites Angebot für seine Kunden. Für viele Nutzer ist es entscheidend zu wissen, mit welchem der drei deutschen Netze der Anbieter arbeitet. In Deutschland betreiben die Telekom, Vodafone und O2 jeweils ihr eigenes Netz.

Aktuell keine Tarife

Für diesen Anbieter haben wir zurzeit keine Tarife im Vergleich. Schauen Sie aber gerne unsere Anbieterliste durch oder vergleichen Sie direkt alle Handytarife nach Ihren Wunschfiltereinstellungen!

Günstige Handytarife anderer Anbieter finden

Auf welches Mobilfunknetz greift NetCologne zu?

Die Mobilfunk-Versorgung durch NetCologne erfolgt im D-Netz. Dabei nehmen die Endgeräte der Nutzer das Netz von Vodafone in Anspruch. Der Anbieter NetCologne versorgt seine Kunden seit 2007 als sogenannter Provider. Beheimatet ist der Telekommunikationsanbieter in Köln als Teil der NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH.

Welche maximale Geschwindigkeit bieten die Mobilfunktarife von NetCologne?

Die Tarife des Providers nutzen das UMTS- und GSM-Netz. Je nach Tarif werden die Geräte mit einem Download-Speed von bis zu 21,6 Mbit/s sowie einem Upload-Speed von bis zu 5,7 Mbit/s ausgestattet.

Wie sieht die Datendrosselung bei NetCologne aus?

Wird die monatliche Datengrenze des Vertrags erreicht, erfolgt eine Reduzierung der Surfgeschwindigkeit auf 64 Kbit/s. Im Gegensatz zu anderen Angeboten verzichtet NetCologne auf eine Datenautomatik. Da viele Kunden dennoch nicht auf den Luxus einer Ergänzung ihres eigentlichen Datenvolumens verzichten wollen, stellt NetCologne eine Auswahl an nachbuchbaren Datenpaketen zur Verfügung.

Hat NetCologne eine Hotspot-Flat oder Daten-Tarife im Angebot?

Die Tarife des Anbieters beinhalten keine Hotspot-Flatrate. Für Nutzer, die komplett auf Telefonie verzichten können, gibt es leider kein auf Datenverkehr begrenztes Tarifangebot.

Bietet NetCologne Prepaid-Tarife an?

Bei NetCologne können nur Laufzeitverträge abgeschlossen werden. Das Angebot gibt es wahlweise mit oder ohne Smartphone.

Gewährt NetCologne Rabatte?

Eine Ermäßigung für junge Leute hält der Anbieter nicht bereit. Neukunden müssen zudem auf einen Bonus für die Mitnahme der Rufnummer verzichten. Eine Festnetznummer kann man nicht mit dem Handyvertrag verbinden, um unterwegs auch darunter erreichbar zu sein. Kunden, die neben ihrem Mobilfunkvertrag noch andere Produkte des Anbieters erwerben, können sich über einen Kombi-Rabatt freuen.

Welche Dienste bietet NetCologne neben Mobilfunk an?

Häufig wollen Kunden ihren Handy-Vertrag mit anderen Leistungen beim gleichen Anbieter verbinden. Daher hat NetCologne auch andere Dienste im Angebot. Beispielsweise bietet der Anbieter auch Internetanschlüsse für die stationäre Nutzung zu Hause an. Der Internetanschluss erfolgt über DSL oder Glasfaser. Für Fans des klassischen Telefonierens per Haustelefon hat der Anbieter Festnetztarife zu bieten. Auch für Menschen mit dem Wunsch nach einem Entertainment-Programm für den Fernseher hat NetCologne einiges zu bieten.

Wie kann man die Mobilfunktarife von NetCologne im Ausland nutzen?

Sehr angenehm für den reisenden Kunden ist die Tatsache, dass auch die Verträge von NetCologne seit Juni 2017 "roam-like-at-home" unterstützen. Das bedeutet, dass alle Verträge zum normalen heimischen Tarif innerhalb der ganzen EU, in Norwegen, Island und Liechtenstein genutzt werden können. Das lästige Hinzukaufen von extra Auslandspaketen ist somit nicht mehr notwendig. Auch außerhalb der EU versorgt der Anbieter seine Nutzer mit seinen Services. Hierfür müssen allerdings gesonderte Pakete bestellt werden, die nicht im Preis inbegriffen sind.

Bietet NetCologne eine Zweitkarte an?

Wer eine zweite SIM-Karte mit der gleichen Telefonnummer für ein weiteres Gerät braucht, wird im Angebot des Anbieters nicht fündig.

Wie lässt sich die NetCologne SIM-Karte sperren?

Für den Fall, dass die SIM-Karte abhanden kommt, hat der Anbieter eine eigene Sperr-Hotline (0800-2222 800). Diese sollte bei Verlust der Karte so schnell wie möglich angerufen werden.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks