Informationen zum Mobilfunkanbieter Ortel Mobile

Ortel Mobile

Die Firma Ortel Mobile ist ein Telekommunikationsanbieter, der ausnahmslos Prepaid-Pakete in seinem Angebot hat. Aus Gründen der Netzabdeckung ist beim Kauf eines Mobilfunkvertrags die Frage nach dem Netz wichtig, in dem der Anbieter sendet. Die deutsche Netzauswahl beschränkt sich auf die drei Netze der Telekom, Vodafone und O2. Die Mobilfunk-Dienste von Ortel Mobile werden im E-Netz umgesetzt. Hierfür nutzt der Anbieter das Netz von O2 (Telefónica).

Aktuell keine Tarife

Für diesen Anbieter haben wir zurzeit keine Tarife im Vergleich. Schauen Sie aber gerne unsere Anbieterliste durch oder vergleichen Sie direkt alle Handytarife nach Ihren Wunschfiltereinstellungen!

Günstige Handytarife anderer Anbieter finden

Zu welchem Provider gehört Ortel Mobile?

Seinen Firmensitz hat der Telekommunikationsanbieter in Düsseldorf, da dort die Muttergesellschaft Telefónica Germany GmbH & Co. OHG ansässig ist. Der Anbieter bedient sich zur Bereitstellung seiner Dienste der Netztechniken des LTE-, UMTS- und GSM-Netzes. Der Datentransfer findet bei Geschwindigkeiten von maximal 21,6 Mbit/s (Downloads) bzw. 8,6 Mbit/s (Uploads) statt.

Wie sieht es bei den Downloadgeschwindigkeiten aus?

Um maximale Download-Geschwindigkeiten und eine optimale Netzabdeckung zu haben, sollte man sich mit einem Vertrag mit LTE-Technik ausrüsten. Besonders in ländlichen Regionen kann dies das Surferlebnis deutlich verbessern. UMTS deckt einen bei Weitem kleineren Teil des Landes ab als LTE. Ist das Datenvolumen aufgebraucht, wird die Datenübertragungsrate auf bis zu 56 Kbit/s gedrosselt.

Mehr Datenvolumen: Was hat Ortel Mobile im Angebot

Das Datenvolumen wird bei Ortel Mobile nicht mittels Datenautomatik von selbst wieder aufgeladen, nachdem es aufgebraucht wurde. Da viele Kunden dennoch nicht auf den Luxus einer Ergänzung ihres eigentlichen Datenvolumens verzichten wollen, stellt Ortel Mobile eine Auswahl an nachbuchbaren Datenpaketen zur Verfügung. Der Anbieter stellt leider keine Hotspot-Flatrate für WLAN zu Verfügung. Neben gewöhnlichen Handyverträgen werden auch reine Daten-Tarife angeboten.

Ortel Mobile bietet nur ein eingeschränktes Angebot

Für Kunden mit einer Präferenz für Prepaid-Karten hat Ortel Mobile einiges zu bieten, Laufzeitverträge sucht man jedoch vergeblich im Sortiment. Die Option, ein Smartphone im Bundle mit dem Tarif zu buchen, gibt es nicht. Einen Junge-Leute-Rabatt gibt es leider nicht. Ein Bonus für die Rufnummermitnahme kann hingegen eingestrichen werden. Für Kunden, die gerne einen Kombinationsvertrag inklusive Festnetznummer wollen, ist der Anbieter nicht der richtige Ansprechpartner.

Bietet Ortel Mobile spezielle Tarife für das Ausland?

Auf Reisen in der Europäischen Union, Norwegen, Island und Liechtenstein gilt seit dem 15. Juni 2017 "roam-like-at-home". Das sogenannte EU-Roaming ermöglicht die Nutzung des Handyvertrags auch im Ausland zu den in Deutschland gültigen Konditionen. Flatrates und Minutenpakete können grenzüberschreitend genutzt werden. Weitere spezielle Auslandspakete ermöglichen Telefonie, SMS und mobiles Internet in Nicht-EU-Ländern.

DSL oder Multicard: Was hat Ortel Mobile zu bieten?

Eine Multicard, das heißt eine zusätzliche SIM-Karte mit der gleichen Nummer, erhält man leider nicht. Neben seinem Mobilfunkangebot umfasst das Sortiment von Ortel Mobile keine weiteren Dienste. Bei einigen anderen Providern kann man zusätzlich Festnetz- oder TV-Pakete hinzubuchen. Ortel Mobile hat aber LTE für Zuhause im Angebot.

Wie kann man den Vertrag bei Ortel Mobile verwalten?

Praktischerweise bietet Ortel Mobile eine mobile App ("Ortel Mobile") zur einfachen Organisation und Übersicht der Services. Nutzen kann diese jeder, auf dessen Handy entweder ein iOS- oder Android-Betriebssystem installiert ist. Um seine SIM-Karte zu sperren muss man auf die allgemeine Sperr-Hotline 116 116 zurückgreifen. Einen eigenen derartigen Dienst bietet Ortel Mobile nicht.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks