Prepaid-Karten für Ihren Auslandstrip

Egal ob Urlaub, Geschäftsreise, Auslandssemester oder Work & Travel - mit der richtigen Prepaid-Karte können Sie entspannt im Ausland surfen und telefonieren.

    Prepaid-Karten fürs Ausland auf Billiger-Telefonieren.de

    Das Telefonieren mit dem Handy im Ausland ist alles andere als billig, besonders bei Gesprächen aus weiter entfernten Ländern. Auslandstelefonate innerhalb der EU-Grenzen sind dagegen heute kein Problem mehr: Dank regulierter Tarife kann man seinen Heimatvertrag in den meisten Fällen ohne Zusatzkosten nutzen. Wer allerdings in ein Land reist, in dem diese Konditionen nicht gelten, für den ist eine spezielle Prepaid-Karte fürs Ausland eine lohnenswerte Alternative.

    Prepaid-Karten fürs Ausland im Überblick

    In der folgenden Tabelle haben wir Infos zu Anbietern und Tarifen für die wichtigsten Länder in Europa, Asien und Amerika zusammengetragen - über den Link können Sie die jeweilige Prepaid-Karte fürs Ausland auf Wunsch auch direkt bestellen. Die Tabelle umfasst lediglich ausgewählte Länder, weniger stark nachgefragte Destinationen können Sie bei den Anbietern aber ebenso finden. Die Prepaid-Karten funktionieren nur in Handys ohne Sim- und Netlock.

    Innerhalb der EU können die meisten Nutzer ihre gewohnte SIM-Karte wie gewohnt verwenden, ohne Zusatzkosten befürchten zu müssen. Mehr dazu weiter unten.

    • Australien Australien
        • beachsim Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          3G oder LTE
          • Netze: Vodafone, Telstra & Optu
          • auch in Neuseeland nutzbar
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 9,90 Zum Anbieter
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • Netze: Three UK & Partner
          • bis zu 12 GB optional
          • Einheiten für Anrufe & SMS nach Europa
        • ab 19,99 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis 20 Mbit/s
          LTE
          • Netze: Vodafone, Telstra & Optus
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 27,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netze: Vodafone, Telstra & Optus
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • China China
        • travSIM Datenkarte
          LTE
          • inklusive Hongkong & Macau
          • bis zu 5 GB optional
          • Tethering möglich
        • ab 19,49 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          LTE
          • Netz: China Unicom
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 5 GB optional
        • ab 24,90 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Datenkarte
          bis 30 Mbit/s
          LTE
          • Netz: China Unicom
          • auch in Hongkong nutzbar
          • bis zu 10 GB optional
        • ab 28,80 Zum Anbieter
    • Europa Europa
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • gilt in den EU-Ländern + Schweiz
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 15,99 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • in der EU und Norwegen nutzbar
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 16,60 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis 50 Mbit/s
          LTE
          • inklusive Schweiz
          • auch reine Datenkarte verfügbar
          • bis zu 22 GB optional
        • ab 16,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • mehrere Netz
          • inklusive Schweiz
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Frankreich Frankreich
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • bis zu 12 GB optional
          • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
        • ab 15,99 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis zu 7,2 Mbit/s
          3G
          • mehrere Netze
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 16,70 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis zu 50 Mbit/s
          LTE
          • Netz: u.a. Bouygues
          • auch in übriger EU nutzbar
          • bis zu 22 GB optional
        • ab 29,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netze: Orange, Bouygues & Free Mobile
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Großbritannien Großbritannien
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • Netz: Three UK
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 19,98 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          mehrere Netze
          3G oder LTE
          • Netz: Three
          • auch in Irland nutzbar
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 21,90 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis zu 7,2 Mbit/s
          3G
          • in weiteren 11 Ländern nutzbar
          • bis zu 3 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          LTE
          • Netz: Hutchison
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Italien Italien
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • bis zu 12 GB optional
          • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
        • ab 15,99 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          3G oder LTE
          • Netze: TIM und WIND
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 16,50 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis 50 Mbit/s
          LTE
          • Netz: WIND
          • in weiteren europ. Ländern nutzbar
          • bis zu 22 GB optional
        • ab 16,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netze: H3G & WIND
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Kanada Kanada
        • travSIM Daten+Telefon
          4G
          • Netze: T-Mobile & Partner
          • auch in den USA und Mexiko nutzbar
          • bis zu 22 GB optional
        • ab 23,95 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          3G oder LTE
          • Netze: Telus & Bell
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 5 GB optional
        • ab 24,90 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          LTE
          • Netz: Bell
          • bis zu 10 GB optional
        • ab 49,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          LTE
          • Netz: Rogers
          • auch in den USA & Mexiko nutzbar
          • bis zu 22 GB optional
        • ab 65,90 Zum Anbieter
    • Neuseeland Neuseeland
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • Netz: Three UK
          • bis zu 12 GB optional
          • Einheiten gelten für Anrufe nach Europa
        • ab 19,99 Zum Anbieter
        • beachsim Datenkarte
          3G
          • auch in Australien und weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 21,90 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netze: Spark & Two Degrees
          • auch in Australien und weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 27,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          LTE
          • Netze: Spark & Two Degrees
          • auch in Australien nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Österreich Österreich
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • bis zu 12 GB optional
          • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
        • ab 19,49 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Datenkarte
          bis 100 Mbit/s
          LTE
          • Netze: Hutchison & Orange Austria
          • bis zu 20 GB optional
        • ab 19,80 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • mehrere Netze
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 19,90 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3GB
          • Netz: H3G
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Polen Polen
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • bis zu 12 GB optional
          • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
        • ab 15,99 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          3G
          • in der EU und Norwegen nutzbar
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 16,90 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netze: Play & T-Mobile
          • in EU und Norwegen nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Schweiz Schweiz
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • auch in Liechtenstein nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 19,99 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netze: Salt & Sunrise
          • auch in Schweizer Nachbarländern nutzbar
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 23,90 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis 20 Mbit/s
          LTE
          • Netze: Salt, Sunrise & Swisscom
          • auch in Schweizer Nachbarländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 25,90 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netz: Salt
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Spanien Spanien
        • travSIM Daten+Telefon
          3G
          • bis zu 12 GB optional
          • Einheiten für Anrufe & SMS innerhalb Europas
        • ab 15,99 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          bis zu 7,2 Mbit/s
          3G
          • in allen EU-Ländern nutzbar
          • bis zu 24 GB optional
        • ab 16,50 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis 100 Mbit/s
          LTE
          • Netz: Vodafone
          • bis zu 60 GB optional
        • ab 19,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          bis 7,2 Mbit/s
          3G
          • Netze: Telefónica Movistar, Yoigo
          • in weiteren Ländern nutzbar
          • bis zu 12 GB optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter
    • Türkei Türkei
        • travSIM Datenkarte
          3G
          • bis zu 20 GB optional
          • Tethering möglich
        • ab 19,99 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          LTE
          • Netze: Türk Telekom & Turkcell
          • bis zu 10 GB optional
        • ab 24,90 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Datenkarte
          LTE
          • Netz: Türk Telekom
          • bis zu 10 GB optional
        • ab 29,80 Zum Anbieter
    • USA USA
        • travSIM Daten+Telefon
          4G
          • Netze: T-Mobile oder Lycamobile
          • bis zu 50 GB optional
          • Tethering bei T-Mobile möglich
        • ab 4,50 Zum Anbieter
        • beachsim Daten+Telefon
          LTE
          • Netze: T-Mobile & AT&T
          • bis zu 40 GB optional
          • 3G bei Datentarifen, 2G im Router
        • ab 4,70 Zum Anbieter
        • Prepaid-Global Daten+Telefon
          bis 10 Mbit/s
          LTE
          • Netz: AT&T
          • bis zu 30 GB optional
        • ab 4,80 Zum Anbieter
        • simlystore Datenkarte
          LTE
          • Netze: T-Mobile & AT&T
          • bis zu 30 GM optional
        • ab 29,90 Zum Anbieter

    Im Ausland unterwegs

    Die wichtigsten Fakten und Tipps zum Thema Roaming - im EU-Ausland und weltweit.

    Handytarife mit Freiminuten

    Handytarife mit Freiminuten:Für wen eignen sich solche Tarife? Wir geben Tipps für die Tarifsuche.

    Handytarife nach Netzen

    Telekom, Vodafone oder o2? Hier finden sich für jeden Geschmack, der passende Tarif.

    Mit dem Handy im ausländischen Netz

    Mit einer ausländischen Handykarte telefoniert man im Reiseland über das Mobilfunknetz eines Anbieters von dort. So entfallen teure Roaming-Gebühren - also die Kosten, die man sonst als "Streuner" bezahlen muss. Dadurch kann man meistens viel günstiger telefonieren. In manchen Tarifen zahlt man für Ferngespräche praktisch nicht mehr als für Telefonate innerhalb Deutschlands. Ankommende Anrufe sind in der Regel kostenlos, das ist aber von Land zu Land unterschiedlich. Nur für Anrufer aus Deutschland wirds dann teurer.

    Viele Reisende kaufen sich daher gleich nach ihrer Ankunft eine Prepaid-Karte im jeweiligen Land. Dann muss man allerdings zuerst ein passendes Geschäft finden. Außerdem wird man in manchen Ländern beim Kauf einer Prepaid-Karte nach einer Personalausweis- oder Steuernummer gefragt. Die Geschäftsbedingungen und die Erklärungen zu den Tarifen sind überwiegend nur in der Landessprache erhältlich. Die fremde Sprache kann hierbei im Einzelfall zum Problem werden. Davon abgesehen kennt niemand die neue Rufnummer, unter der man dann erreichbar ist. Auf der anderen Seite sind vor Ort gekaufte Karten oft noch deutlich günstiger.

    Roaming in der EU

    Ein Hinweis zum EU-Roaming sollte an dieser Stelle nicht fehlen. Innerhalb der EU sowie auch in Liechtenstein, Island und Norwegen, fallen in der Regel keine Roamingkosten an, weder für Daten, noch für Minuten oder SMS. Man kann seine SIM-Karte also ganz wie gewohnt nutzen. Wer eine Flatrate hat, zahlt nichts extra, Freiminuten kann man ganz normal aufbrauchen und zahlt im Anschluss den Inlandspreis. Es gibt jedoch Fälle, in den einen Auslands-SIM trotzdem sinnvoll sein kann, etwa wenn man einen Tarif hat, der gar kein Roaming erlaubt oder wenn man im Urlaub einfach andere Leistungen benötigt als Zuhause.

    Prepaid-Karten fürs Ausland einfach online bestellen

    Eine Prepaid-Karte fürs Ausland bereits in Deutschland zu bestellen, ist praktisch. Die Anmeldung übernimmt dann der Anbieter, im Reiseland muss nicht mehr auf die Aktivierung gewartet werden. Sofern die Karte ein Startguthaben enthält, kann man unmittelbar nach der Ankunft mit dem Handy günstig im ausländischen Mobilfunknetz telefonieren. Die neue Rufnummer lässt sich unkompliziert schon vor Reiseantritt allen Freunden und Bekannten mitteilen. Außerdem ist man vorab über die Geschäftsbedingungen und die Tarife der Anbieter informiert und Sprachbarrieren fallen nicht so ins Gewicht.

    Zum Seitenanfang
    Der BT-Navigator
    Quicklinks