Prepaid-LTE: Handytarife ohne Vertragsbindung mit LTE

Für LTE-Handytarife gibt es mittlerweile eine große Auswahl, meist jedoch mit Vertragsbindung. Wer jedoch einen Prepaid-Tarif sucht, aber dennoch LTE nutzen möchte, hat nicht eine ganz so große Auswahl. Zumindest bei Vodafone kann man aktuell eine LTE-Option zum Prepaid-Tarif dazubuchen.

  • Anzeige
    o2
    Prepaid (1 Monat)
    -
    - 21,6 Mbit/s
    4,95 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 9,95 € - Startguthaben - 10,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 4,95 € Durchschnittspreis 4,95 € Gesamtpreis 118,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    E-Plus Netz
    Prepaid (4 Wochen)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    1.5 GB 21,6 Mbit/s
    7,07 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 12,99 € - Startguthaben - 10,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 25,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 7,99 € Durchschnittspreis 7,07 € Gesamtpreis 169,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    o2
    Prepaid (1 Monat)
    2000 Inklusiv-Einheiten für Minuten, SMS oder MB
    - 21,6 Mbit/s
    8,33 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 10,00 € - Startguthaben - 15,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 25,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten im 1. Monat - 0,00 € Kosten 2. bis 24. Monat - 10,00 € Durchschnittspreis 8,33 € Gesamtpreis 200,00 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vodafone
    Prepaid
    Telefon-Flatrate ins D2-NetzAusgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.
    1.5 GB 500,0 Mbit/s
    8,95 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 0,00 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 25,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 9,99 € Durchschnittspreis 8,95 € Gesamtpreis 214,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Vodafone
    Prepaid
    Telefon-Flatrate ins D2-NetzAusgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.
    1.5 GB 500,0 Mbit/s
    8,95 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 0,00 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 25,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 9,99 € Durchschnittspreis 8,95 € Gesamtpreis 214,76 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    E-Plus Netz
    Prepaid (4 Wochen)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    1 GB1 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 21,6 MBit/s (Download) und max. 8,6 MBit/s (Upload). LTE-Nutzung inklusive. Ab einem Datenvolumen von 1 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf max. 56 kbit/s (Download) und eine Drosselung auf max. 56 kbit/s (Upload). 21,6 Mbit/s
    9,07 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 12,99 € - Startguthaben - 10,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer - 25,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 9,99 € Durchschnittspreis 9,07 € Gesamtpreis 217,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat

Was kann Prepaid-LTE?

Prepaid-LTE hat einen großen Vorteil: Man ist flexibel. Bisher gab es die neue und schnelle Internettechnik nur in Verbindungen mit teuren Vertragstarifen, an welche man sich meist für mehrere Jahre binden musste. Prepaid-LTE ist jedoch im Kommen: Eine Tarif-Art, bei der man die Internetverbindung vorab bezahlt und monatlich wieder kündigen kann. So wird es möglich, auch mit High-Speed ganz flexibel zu surfen.

Das passende Prepaid-LTE-Angebot finden

Wer gerne auf Prepaid-LTE zurückgreifen möchte, der sollte vorab einen Vergleich anstellen. Zwar wird Prepaid-LTE noch nicht von vielen Anbietern geboten, trotzdem gibt es Unterschiede in Preis und Leistung. Mit unserem Vergleichsrechner finden Sie schnell und einfach LTE-Prepaid-Tarife und können sich schnell und einfach einen passenden heraussuchen. Eine Alternative sind übrigens Vertragstarife, die monatlich gekündigt werden können. Die Variante eröffnet eine deutlich größere Tarifauswahl.

Für wen lohnt sich Prepaid-LTE?

Ein Prepaid-LTE-Tarif bietet sich für alle Handynutzer an, die möglichst geringe monatliche Fixkosten haben möchten und flexibel bleiben wollen. Eine LTE-Option im Prepaid-Tarif ist besonders dann praktisch, wenn man zwar schnell im mobilen Internet surfen will, aber das Smartphone zum Telefonieren oder Simsen wenig nutzt.

Welche Vorteile hat die Prepaid-LTE-Version?

Prepaid-LTE hat den großen Vorteil, dass eine Option zum Prepaid-Tarif meist monatlich zu- und abbuchbar ist und man daher für die LTE-Option nur dann zahlen muss, wenn man sie wirklich benötigt - ansonsten wird die schnelle Verbindung einfach wieder abbestellt. Bei einem LTE-Handytarif mit Vertragsbindung dagegen muss man sich meist für zwei Jahre binden. Mit Prepaid-LTE lassen sich die monatlichen Ausgaben für das Internet vorab gut kalkulieren. Hat man einmal nicht das entsprechende Kleingeld, kann man einfach aussetzen. Hat man nicht genügend Geld auf der Prepaid-Karte, wird die Option einfach nicht gebucht.

News zum Thema LTE
  • Wolfgang Metze
    All in One

    Neu bei O2: Unlimitiert surfen per Handy und VDSL

    O2 führt nun auch einen Smartphone-Tarif ein, mit dem der Kunde unlimitiert surfen kann. Außerdem bringt der Anbieter einen Komplett-Tarif, der neben unbegrenztem Surfen und Telefonieren im Festnetz und auf dem Handy noch mehr bietet.

    weiter
  • Samsung Galaxy Note 9
    Konditionen im Überblick

    Samsung Galaxy Note 9 mit Mobilfunktarif vorbestellen

    Das neue Top-Smartphone Galaxy Note 9 lässt sich bereits bei Anbietern wie 1&1, O2, Vodafone und der Telekom vorbestellen. Wir stellen ausgewählte Bundles des Geräts mit einem Mobilfunktarif vor.

    weiter
  • SIM-Karten
    DISQ-Studie 2018

    Hohes Sparpotential: Die besten Mobilfunkanbieter für jeden Bedarf

    Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat im Auftrag von n-tv 23 Mobilfunkanbieter untersucht und Sieger in vier Kategorien gekürt. Bei Wahl eines günstigsten Mobilfunkanbieters kann man gegenüber teureren Konkurrenten kräftig sparen. Doch wer überzeugt bei Kundenservice und Tarifen?

    weiter
Top