Rossmann mobil von A-Z

Rossmann

Für Kunden, die einen Prepaid-Vertrag wollen, ist Rossmann Mobil mit seinem kompakten Angebot der richtige Anbieter. Aus Gründen der Netzabdeckung ist beim Kauf eines Mobilfunkvertrags die Frage nach dem Netz entscheidend, in dem der Anbieter sendet.

Aktuell keine Tarife

Für diesen Anbieter haben wir zurzeit keine Tarife im Vergleich. Schauen Sie aber gerne unsere Anbieterliste durch oder vergleichen Sie direkt alle Handytarife nach Ihren Wunschfiltereinstellungen!

Günstige Handytarife finden

Welches Netz nutzt Rossmann mobil?

Die deutsche Netzauswahl beschränkt sich auf die drei Netze der Telekom, Vodafone und o2. Die Mobilfunk-Versorgung durch Rossmann Mobil erfolgt im D-Netz. Das Netz für die Tarife wird dem Anbieter von Vodafone zur Verfügung gestellt. Das gilt gleichermaßen für die Marke Rossmann mobil powered by otelo, denn auch otelo ist eine Marke von Vodafone.

Seit wann gibt es Rossmann mobil?

Bereits seit 2013 ist Rossmann Mobil als Mobilfunk-Discounter im Mobilfunkgeschäft aktiv. Seinen Firmensitz hat der Telekommunikationsanbieter in Düsseldorf, da dort die Muttergesellschaft Vodafone GmbH ansässig ist.

Wie schnell surft man bei Rossmann mobil?

Der Anbieter bedient sich zur Bereitstellung seiner Dienste der Netztechniken des UMTS- und GSM-Netzes. Damit werden bis zu 3,6 Mbit/s im Upload und 21,6 Mbit/s im Download erreicht. Wird die monatliche Datengrenze des Vertrags erreicht, erfolgt eine Reduzierung der Surfgeschwindigkeit auf 64 kbit/s. Im Gegensatz zu anderen Angeboten verzichtet Rossmann Mobil auf eine Datenautomatik.

Kann man Datenpakete nachbuchen?

Wem das Inklusivvolumen nicht ausreicht, der kann bei Rossmann mobil und auch bei Rossmann mobil powered by otelo Datenpakete nachbuchen. Der Anbieter stellt leider keine Hotspot-Flatrate für WLAN zu Verfügung. Für Nutzer, die komplett auf Telefonie verzichten können, gibt es leider kein auf Datenverkehr begrenztes Tarifangebot, obwohl man natürlich den Basistarif nutzen und lediglich eine Surfoption zubuchen kann.

Gibt es auch Laufzeitverträge bei Rossmann mobil?

Der Provider hat keine Laufzeitverträge im Sortiment, sondern beschränkt sich komplett auf Prepaid-Karten. Die Option, ein Smartphone im Bundle mit dem Tarif zu buchen, gibt es nicht.

Wie sieht es mit Rabatten aus?

Einen Junge-Leute-Rabatt gibt es leider nicht. Neukunden müssen zudem auf einen Bonus für die Mitnahme der Rufnummer verzichten. Die Möglichkeit, zusätzlich eine Festnetznummer in den Vertrag aufzunehmen, besteht ebenfalls nicht.

Wie nutzt man Rossmann mobil im Ausland?

Auf Reisen in der Europäischen Union, Norwegen, Island und Liechtenstein gilt seit dem 15. Juni 2017 "roam-like-at-home". Das sogenannte EU-Roaming ermöglicht die Nutzung des Handyvertrags auch im Ausland zu den in Deutschland gültigen Konditionen. Flatrates und Minutenpakete können grenzüberschreitend genutzt werden. Im Sortiment von Rossmann Mobil finden sich allerdings keine speziellen Auslandspakete für die Handynutzung außerhalb der EU.

Wer eine zweite SIM-Karte mit der gleichen Telefonnummer für ein weiteres Gerät braucht, wird im Angebot des Anbieters nicht fündig.

Welche zusätzlichen Services bietet Rossmann mobil?

Der Anbieter ist ausschließlich auf Mobilfunk ausgerichtet. Fernseh-, Internet- oder Festnetztarife kann man nicht bekommen. Da der Anbieter keine eigene Sperr-Hotline stellt, empfehlen wir die 116 116. Oder Sie versuchen es innerhalb der Service-Zeiten bei der Kundenbetreuung unter der 01807 – 77 77 55. Kunden von Rossmann mobil powered by otelo nutzen die 0172 124 33 33 von otelo.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks