Smartphone-Tarife für mobiles Surfen und Telefonieren

Smartphones sind beliebter denn je. Die vielseitigen Mobiltelefone haben den gewöhnlichen Handys schon längst den Rang abgelaufen. Dabei bestechen sie vor allem durch die vielen Anwendungsmöglichkeiten, wobei die mobile Datennutzung meist im Zentrum steht. Doch mit herkömmlichen Handytarifen kommt man hier nicht weit. Die Mobilfunkanbieter haben sich darauf eingestellt und bieten nun spezielle Smartphone-Tarife an, die es oft schon zu günstigen Preisen gibt.

Die neuesten Smartphones mit Vertrag

  • 1
    Huawei Honor 9 Lite
    • Marktstart: Februar 2018
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,65 Zoll
    ab 5,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 2
    Sony Xperia XA2
    • Marktstart: Februar 2018
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,2 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 3
    Sony Xperia XA2 Dual
    • Marktstart: Februar 2018
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,2 Zoll
    ab 5,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos

Alle Smartphones anzeigen

Smartphone-Tarife sind individuell gestaltbar

Mobilfunkanbieter bieten oft ein Tarifpaket, das auf Smartphones und deren Nutzung abgestimmt ist. Meist handelt es sich bei den Smartphone-Tarifen um ein Paket aus verschiedenen Flatrates, das bei einigen Anbietern individuell gestaltbar ist. Je nach Vertragslaufzeit kann man hier monatlich Tarifoptionen zu- oder abbuchen. So kann man den Smartphone-Tarif auch nach der Buchung noch weiter seinen Bedürfnissen anpassen. Man kann allerdings auch klassische Tarife mit minutengenauer Abrechnung bekommen. Dabei kommt es aber auch immer auf die Nutzung und die persönlichen Vorlieben des jeweiligen Kunden an, ob sich eine solche Art der Abrechnung lohnt oder nicht. Für Wenignutzer ist dies sicherlich anzuraten.

Smartphone DatentarifeBei Smartphone-Tarifen ist ist der Regel ein Datenpaket zum mobilen Surfen inklusive.

Smartphone-Tarife mit Flats lohnen sich für viele Nutzer

Doch für aktive Smartphone-Besitzer lohnt sich in der Regel eine Internetflat, da rund die Hälfte aller Nutzer täglich mit ihren Geräten im Netz surfen. Die meisten Pauschalen haben ein bestimmtes Datenvolumen zum Highspeed-Surfen, das vorab festgelegt wird. Wenn es überschritten wird, wird die Internetverbindung gedrosselt. So können einige Nutzer am Ende des Monats nur noch mit langsamer Geschwindigkeit surfen.

Man sollte allerdings nicht vergessen, dass man den Datenverbrauch des Smartphones auch einschränken kann, etwa indem man Zuhause über WLAN und nicht übers Mobilfunknetz ins Internet geht. Auch die Apps tragen dazu bei, dass die Volumengrenze des Tarifs schnell erreicht wird. Hier lohnt es sich, den Datenverkehr für wenig genutzte Apps einfach auszuschalten. Bei einigen Modellen lässt sich der Datenverkehr auch für das ganze Telefon auf einmal ausschalten. Aber Flatrates müssen nicht teuer sein, man bekommt Komplettpakete aus Telefon-, SMS- und Internetflat schon für recht wenig Geld.

mobil telefonieren

Sie suchen ein Handytarif?

Mit unserem Handyrechner können Sie Smartphone-Tarife schnell und übersichtlich vergleichen. Auf Wunsch auch direkt mit Handy zum Tarif.

Jetzt Handytarife vergleichen
Handy Finder

Smartphone mit Tarif gesucht?

Dann nutzen Sie unsere Hardware-Suche, um zunächst ein gewünschtes Smartphone zu wählen. Dann können Sie sehen, mit welchen Tarifen das Gerät erhältlich ist.

Smartphone mit Vertrag finden
Ratgeber rund ums Smartphone
  • Android-Smartphones

    Der Touchscreen und seine Funktionsweise

    Sie nehmen das Smartphone in die Hand, tippen auf das Display und eine Aktion wird ausgelöst. Aber wie funktioniert das überhaupt? Wie arbeitet ein Touchscreen und warum gibt es unterschiedliche Methoden, um diese empfindlichen Sensoren und Displays zu fertigen? Dieser Artikel erklärt es Ihnen!

  • Kind mit Smartphone

    Die richtigen Handytarife für Kinder

    Früher oder später wird der Nachwuchs danach verlangen: dem eigenen Handy. Schon seit einigen Jahren gehört dieses selbst bei Grundschulkindern zur selbstverständlichen Immer-Dabei-Ausstattung. Was Eltern bei den Handytarifen für Kinder beachten sollten, lesen Sie hier!

  • kaputtes Display

    iPhone Display nach Glasbruch wechseln - So einfach geht's!

    Das iPhone knallt auf den Boden und das Display ist zerstört. Wer sein Handy nur ungern in fremde Hände geben und die Extrakosten für die Reparatur vermeiden möchte, kann den Schaden ganz einfach selbst beheben. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

  • WhatsApp Chats

    Wie Smartphones unseren Alltag verändern

    Technik verändert die Welt – ein jüngeres Beispiel ist die Entwicklung des Smartphones. Über 80 Prozent der Deutschen nutzen diese Geräte und schon in der Altersgruppe von 12 bis 13 Jahren verwenden 61 Prozent Smartphones. Dass sich daraus Veränderungen im Alltag ergeben, erklärt sich von selbst – aber in welchen Bereichen?

  • Mobilfunk

    Mobilfunk: Telefonate und Datenweitergabe einfach erklärt

    Die meisten Deutschen besitzen ein Smartphone oder andere Mobiltelefone – aber wer weiß schon, wie genau Mobilfunk technisch funktioniert? Die Sendung mit der Maus hat sich diesem Thema schon einmal angenommen. Haben Sie die Folge verpasst, können Sie jetzt bei uns nachlesen, wie das genau funktioniert!

Top