Doppeltes Schnäppchen

Lumia 640 und 640 XL im Test: Groß und größer

Handlich oder lieber großer Bildschirm? LTE oder Dual-SIM? Mit dem Lumia 640 und Lumia 640XL stellt Microsoft Smartphonefreunde vor die Wahl. Ein Schnäppchen sind beide Handys für 159 und 219 Euro allemal.

Microsoft Lumia 640Wer bereit zu ein paar Kompromissen ist, bekommt mit Lumia 640 und Lumia 640 XL ein echtes Schnäppchen.© Microsoft Corporation

Lumia 640 und Lumia 640 XL: Zwei Modelle, zig Versionen

Mit Lumia 640 und 640 XL hat Microsoft zwei Brüder präsentiert, die sich in vielerlei Hinsicht gleichen. Aus diesem Grund sollen die beiden Smartphones auch in einem gemeinsamen Test behandelt werden.

Microsoft bringt hier zwei neue Smartphones auf den Markt, die besonders Schnäppchenjäger interessieren dürften. Mit seinen Modellen versucht Windows eine Vielzahl an Interessengruppen abzudecken. Deswegen gibt’s vom Lumia 640 nicht nur zwei Modelle, sondern auch noch verschiedene Versionen: Eine wilde Kombination aus LTE, HSPA, Dual-, und Single-SIM ist auf dem Markt.

In Deutschland erhältlich ist das Lumia 640 entweder mit LTE für 179 Euro oder mit Dual-SIM für 159 Euro. Beides zusammen gibt’s nicht. Das Lumia 640 XL ist in Deutschland sogar nur in einer Version erhältlich: Mit Dual-SIM und ohne LTE für 219 Euro. Ob andere Kombinationen folgen, ist unklar.

Groß und Größer: Lumia 640

Die Optik der beiden Lumia-Smartphones ist edel und die Verarbeitung hochwertig. Das kleine Lumia 640 misst 73 x 142 Millimeter, das große Lumia 640 XL 82 x 158 Millimeter. Die Stärke von 8,9 Millimeter trifft auf beide Modelle zu. Ein handliches Modell also und eines, welches bereits als Tabphone bezeichnet werden muss.

Das kleinere Lumia bietet beim Display 4,98 Zoll mit 295 ppi. Diese Darstellung entspricht eher der Mittelklasse, ist trotz allem jedoch schön scharf, hell und blickwinkelstabil. Die XL-Version ist mit einem 5,67-Zoll-Bildschirm ausgestattet, der zwar etwas weniger Auflösung bietet, dafür etwas heller ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt bei beiden Probanden weit über dem Durchschnitt, sodass man deutlich mehr für sein Geld bekommt als üblich.

Prozessor des Lumia 640 unter dem Schnitt

Werfen wir als nächstes einen Blick auf den Prozessor: Vier Kerne zu je 1,2 Gigahertz in Kombination mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher sind schon lange überholt. Das lässt sich auch an den Benchmarks erkennen, die den beiden Lumias lediglich 49 Prozent unter dem Schnitt bescheinigen. Wer jedoch nicht gerade aufwändige Spiele spielen möchte oder auf hohe Rechenleistung steht, dem genügt die Leistung vollkommen. Setzt man sie in Bezug zum Preis, liegt man selbst bei der teureren Version elf Prozent über dem Mittel.

Wenig Speicherplatz

In allen Modellen verbaut sind lediglich acht Gigabyte brutto. Nachdem Windows 8.1 aufgespielt ist, bleiben davon noch netto drei Gigabyte übrig. Für den ein oder anderen kann das durchaus knapp werden. Abhilfe soll der Slot für eine MicroSD-Karte schaffen. Da sich bekanntermaßen jedoch nicht alle Apps auslagern lassen, sollten besonders Intensivnutzer gut kalkulieren, ob der Speicherplatz ausreicht.

Lumia 640 und 640 XL punkten mit gutem Akku

Die Akkulaufzeit betreffend kann man sagen: Daumen hoch! Der des Lumia 640 fasst 2.500 Milliamperstunden und schafft im Laufzeittest 567 Minuten, 21 Prozent über dem Mittel! Die XL-Version fasst 3.000 mAh, schafft durch den großen Bildschirm aber nur 489 Minuten. Aber auch das sind noch vier Prozent über dem Schnitt. Dazu können beide Akkus ausgetauscht werden.

Was die restliche Ausstattung betrifft, so kommt es ganz auf das gewählte Modell an. Gemeinsam haben alle Bluetooth 4.0, WLAN n und NFC. Ob Dual-SIM, LTE oder HSPA, kommt ganz auf das Modell an.

Multimediale Fähigkeiten des Lumia 640

Größere Unterschiede finden sich bei den Brüdern unter den multimedialen Fähigkeiten. Das Lumia 640 bietet eine Kamera mit 7,99 Megapixeln, welche eine angenehme Schärfe aufweisen. Farbwiedergabe und Dynamik dürften jedoch besser ausfallen. Besonders ein Rotstich fällt in vielen Fällen auf. Auch das Bildrauschen fällt bei schlechterem Licht unerwünscht kräftig aus. Videos werden zwar in Full HD aufgezeichnet, weisen jedoch die gleichen Schwächen wie die Bilder auf. Dazu kommen eine schlechtere Schärfe, hin und wieder Komprimierungsartefakte und ein pumpender Autofokus. Videofreunde sollten also lieber die Finger vom Lumia 640 lassen.

Auch der Musikplayer kann mit anderen Modellen nicht mithalten: Müde und schlapp kling die Musik beim Lumia.

Fotofreunde greifen besser zum Lumia 640 XL

Ein wenig besser sehen die multimedialen Fähigkeiten beim größeren Smartphone aus. Das Lumia 640 XL bietet eine Kamera mit 13 Megapixeln und auch die Frontkamera bietet immerhin fünf Megapixel. Die Bilder fallen grundsätzlich schärfer als beim Lumia 640 aus und auch die Kontraste sind höher. Die Farbwiedergabe hingegen könnte noch etwas besser sein. Die Videoaufnahmen sehen beim Lumia 640 XL ähnlich schlecht aus: Pumpender Autofokus und geringe Schärfer verderben einem die Freude am Aufzeichnen von Videos. Musik klingt genauso blechern wie auch beim Lumia 640.

Die Bedienung von Lumia 640 und 640 XL

Wie nicht anders bei Microsoft zu erwarten, kommt Windows Phone 8.1 als Betriebssystem zum Einsatz. Das ist grundsätzlich ein modernes und intuitives System, welches jedoch in einigen Punkten noch optimierungsbedürftig ist. So sind die Einstellungen zwar sehr vielseitig, jedoch recht ungeordnet. Das endlose Suchen nach den richtigen Optionen hat schon so manch einen in die Verzweiflung getrieben.

Der Sprachassistent funktioniert mittlerweile auch auf Deutsch, ist jedoch nur für Suchvorgänge via Internet geeignet. Wer beispielsweise über Sprachbefehl die Displayhelligkeit ändern möchte, landet einfach bei Bing.

Fazit zu Lumia 640 und Lumia 640 XL

Als Erstes muss man noch einmal betonen, dass beide Modelle ein Schnäppchen auf dem Smartphonemarkt darstellen. Mit einem modernen Design, einer soliden Bauweise sowie austauschbarem und langlebigen Akku bestechen beide Versionen. Sie haben Displays mit einer guten Helligkeit und einer passablen Auflösung. Der Quad-Core-Prozessor sollte für jeden Normalnutzer ausreichen, der geringe interne Speicherplatz lässt sich durch eine SD-Karte aufwerten. Enttäuschend sind sowohl Lumia 640 als auch Lumia 640 XL in der multimedialen Ecke: Musikklang und Videos sind bei beiden Brüdern nichts, Fotos schießt nur das 640 XL gute. In Anbetracht des günstigen Preises sollten jedoch viele zu gewissen Kompromissen bereit sein.

Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
Microsoft Lumia 640Zum Lumia 640Microsoft Lumia 640Zum Lumia 640 XL Dual-SIM
Allgemein
Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
KategorieMultimedia-Handy
Navi-Handy
Multimedia-Handy
Style- / Fashion-Handy
Navi-Handy
Handy-TypBarren-HandyBarren-Handy
Herstellungsjahr20152015
MarktstartApril 2015April 2015
Einführungspreis159,00 €219,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Orange
Schwarz
Weiß
Blau
Orange
AbmessungenHöhe: 141 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 8,85 mm
Höhe: 158 mm
Breite: 82 mm
Tiefe: 9 mm
Gewicht144 g171 g
Simkarten-TypmicroSIMmicroSIM
Display
Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
TechnologieTouchscreenTouchscreen
TypIPSIPS
Größe5 Zoll5,7 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi258 ppi
AnmerkungenCorning Gorilla Glass 3Corning Gorilla Glass 3
Speicher
Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
Speicher intern8 GB8 GB
Speicher extern128 GB128 GB
Arbeitsspeicher1 GB1 GB
Prozessor und Akku
Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
ProzessorSnapdragon 400
Quad-Core-Prozessor
1,2 GHz
Snapdragon 400
Quad-Core-Prozessor
1,2 GHz
Akku-Kapazität2500 mAh3000 mAh
Laufzeit21 Stunden27 Stunden
Standby-Zeit864 Stunden888 Stunden
Anmerkungen Akkuaustauschbarer Akkuaustauschbarer Akku
Software
Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
BetriebssystemWindows PhoneWindows Phone
App-ShopWindows Phone StoreWindows Phone Store
Anmerkungen Software12-Monats-Abonnement von Office 365 Personal, HERE Maps, HERE Drive+12-Monats-Abonnement von Office 365 Personal, HERE Maps, HERE Drive+
Daten und Netze
Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
AnschlüsseBluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
DatenstandardsMMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
MMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
Messaging und Multimedia
Microsoft Lumia 640Microsoft Lumia 640 XL Dual-SIM
MessagingSMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
MultimediaMP3-/Music-/Mediaplayer
Radio
Video-Player
MP3-/Music-/Mediaplayer
Radio
Video-Player
NavigationNavigationssoftware
GPS
Navigationssoftware
GPS
Kamera8 Megapixel
Autofokus
Fotolicht
HD(-ready) (1280 x 720)
13 Megapixel
Autofokus
Fotolicht
Zweit-Kamera1 Megapixel
5 Megapixel
Top