Kompakt-Klasse

Sony Xperia X Compact: Wie viel Power hat der Mini?

Neben dem Xperia XZ stellt Sony auch wieder eine Mini-Version seines neuen Platzhirsches vor. In Vergangenheit waren dies tatsächlich immer Highend-Smartphones im kleineren Format. Ob das Xperia X Compact auch dieses Mal eine vollwertige Schrumpfversion ist, zeigt der Test.

Sony Xperia X Compact© Sony Mobile Communications

Wer viel Leistung bei geringer Größe sucht, hat es alles andere als einfach. Eine gute Adresse war in Vergangenheit immer Sony mit seinen Kompakt-Modellen in Anlehnung an aktuelle Spitzenreiter. Auch für das Xperia XZ kommt eine Schrumpfversion mit 4,55 Zoll und damit recht handlichen Maßen von 65 x 129 x 9,5 Millimetern. Diese haben wir einem Test unterzogen.

Dank seiner geringeren Größe ist das Xperia X Compact stabiler und weniger anfälliger für Verwindungen. Die Bildschirmauflösung ist mit 323 ppi vergleichsweise gering, was jedoch nicht heißt, dass kleine Texte nicht scharf dargestellt werden. Die Helligkeit von 538 Candela pro Quadratmeter reicht aus, um das Display auch bei hellem Sonnenlicht bequem abzulesen.

Sony Xperia X Compact hat weniger Rechenleistung

Anders als bei vergangenen Generationen verwendet Sony beim Xperia X Compact einen anderen Prozessor als beim größeren Vorbild. Anstelle von vier kraftvollen Kernen kommen sechs weniger kraftvolle Herzen mit jeweils 1,8 und 1,4 Gigahertz zum Einsatz. Auch das Grafikmodul bietet weniger Leistung, nur die drei Gigabyte Arbeitsspeicher bleiben bestehen. In den Benchmarks liegt das Sony Xperia X Compact damit 23 Prozent über dem Durchschnitt. Das Xperia XZ bietet mit 60 Prozent über dem Schnitt aber deutlich mehr Rechenleistung. Das ist jedoch nicht so wild, wie es sich anhört: Auch die Kompakt-Version bietet selbst bei aufwendigen Spielen eine flüssige Performance, sodass die meisten Nutzer mit der Leistung zufrieden sein dürfen.

Moderne Funktechnik, fehlender Wasserschutz

Die restliche Ausstattung mit schnellem LTE, WLAN ac, Bluetooth 4.2 und NFC, sowie der interne erweiterbare Speicher mit 32 (netto 19) Gigabyte entsprechen dem großen Bruder. Vermisst wird jedoch der Staub- und Wasserschutz nach IP-Norm. Nutzer des Xperia X Compact müssen bei Regen und in staubiger Umgebung also etwas besser auf ihren Wegbegleiter achten.

Die Akku-Laufzeit beträgt in unserem Test schlappe 299 Minuten. Das Xperia XZ hält immerhin 448 Minuten durch. Keine besondere Glanzleistung, selbst mancher Normalnutzer dürfte so über den Tag nachtanken müssen. Auch das Laden braucht seine Zeit. Für eine volle Ladung werden im Test 152 Minuten, 22 Prozent länger als üblich, benötigt. Studien weisen jedoch drauf hin, dass langsames Laden die Akku-Kapazität schont.

Um eine hohe Akku-Kapazität möglichst lange zu erhalten, bietet Sony außerdem die Funktion Batteriepflege an. Hier kann das Smartphone lernen, den Akku erst kurz vor der Trennung vom Strom auf 100 Prozent zu tanken. Steht man beispielsweise regelmäßig um 6.30 Uhr auf, lädt der Akku über Nacht auf 90 Prozent und tankt erst kurz vorm Aufstehen die fehlenden zehn Prozent.

Die Kamera des Xperia X Compact im Test

Die Kamera des Xperia X Compact wurde auf den ersten Blick vom Vorbild übernommen: 22,85 Megapixel, einen Blendenwert von f 2,0, Laser-Autofokus und Farbtemperatur-Messer. Die Foto-Ergebnisse weichen jedoch ab. In den linken Bildecken zeigen sich beim Compact Unschärfen, generell könnten Schärfe und Details besser sein. Auch Belichtung, Kontraste und Farbdynamik können nicht mit dem großen Bruder mithalten. Wird das Licht schlechter, macht sich außerdem der fehlende Bildstabilisator bemerkbar: Bilder verwackeln im Test leicht, wenn auch das Bildrauschen erfreulich gering bleibt. Videos werden lediglich in Full HD, nicht aber in 4K aufgezeichnet. Auch hier fehlt es an Details, außerdem verliert der Fokus hin und wieder die Schärfe und zieht nach.

Der Klang des Musikplayers ist gut: Satter Sound, auch wenn der Frequenzgang etwas breiter sein könnte.

Fazit zum Sony Xperia X Compact: Mehr als nur Größe verloren

Unterm Strich unseres Tests des Sony Xperia X Compact steht somit eine Schrumpf-Version, die leider nicht mit ihrem Vorbild mithalten kann. Der Prozessor bringt weniger Rechenleistung, wenn auch die Performance überraschend flüssig ist. Trotz der vielversprechenden 23-Megapixel-Kamera eignen sich die Bilderergebnisse höchstens für schnelle Schnappschüsse. Auch bei Videos und Musikklang muss man Einschränkungen in Kauf nehmen. Der Akku ist ziemlich schwach, sodass sogar manche Normalnutzer tagsüber nachtanken müssen. Nur in Sachen Speicherplatz und Funktechniken hält man sich exakt ans Vorbild. Zu Marktstart soll das Xperia X Compact 430 Euro kosten – und das werden wohl nur wenige bereit sein auszugeben.

Daten von Xperia X Compact und Xperia XZ im Überblick:

Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
Sony Xperia X CompactZum Xperia X CompactSony Xperia XZZum Xperia XZ
Allgemein
Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
KategorieMultimedia-HandyMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-HandyBarren-Handy
Herstellungsjahr20162016
MarktstartSeptember 2016Oktober 2016
Einführungspreis449,00 €699,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Schwarz
Silber / Grau
Blau
AbmessungenHöhe: 129 mm
Breite: 65 mm
Tiefe: 9,5 mm
Höhe: 146 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 8,1 mm
Gewicht135 g161 g
Simkarten-TypnanoSIMnanoSIM
Display
Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
TechnologieTouchscreenTouchscreen
TypTFTTFT
Größe4,6 Zoll5,2 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte319 ppi424 ppi
Speicher
Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
Speicher intern32 GB32 GB
Speicher extern256 GB256 GB
Arbeitsspeicher3 GB3 GB
Prozessor und Akku
Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
ProzessorQualcomm MSM8956
Hexa-Core-Prozessor
1,8 GHz
Qualcomm Snapdragon 820
Quad-Core-Prozessor
2,15 GHz
Akku-Kapazität2700 mAh2900 mAh
Laufzeit12 Stunden14 Stunden
Standby-Zeit710 Stunden600 Stunden
Software
Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
BetriebssystemAndroidAndroid
App-ShopGoogle PlayGoogle Play
Daten und Netze
Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
AnschlüsseBluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
DatenstandardsMMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
MMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
Unterstützte NetzeQuad-BandQuad-Band
Messaging und Multimedia
Sony Xperia X CompactSony Xperia XZ
MessagingSMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
MultimediaMP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
MP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
NavigationGPSGPS
Kamera23 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
Full-HD (1920 x 1080)
23 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
4K (3840 x 2160)
Zweit-Kamera5 Megapixel
Bildstabilisator
Full-HD (1920 x 1080)
13 Megapixel
Bildstabilisator
Full-HD (1920 x 1080)
Top