Update

Wie kann ich iOS auf meinem iPhone oder iPad aktualisieren?

Apple veröffentlicht regelmäßig Aktualisierungen für sein mobiles Betriebssystem iOS. Neben mehr Sicherheit und Fehlerverbesserungen sind auch oft neue Features mit an Bord. So gelingt das Update:

Apple iOS 10 iPhone iPad© Apple Inc.

Damit Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder auch iPod touch alle neuen Funktionen nutzen zu können, sollten die Geräte auf die neueste iOS-Version aktualisiert werden. Dies kann drahtlos oder über Apples iTunes erfolgen.

iPhones und Co über WLAN updaten

Um das Gerät drahtlos zu aktualisieren (OTA – over the air), schließen Sie es an eine Stromquelle an und verbinden sich anschließend via WLAN mit dem Internet. Tippen Sie dann auf der Benutzeroberfläche von iOS nacheinander auf die Punkte "Einstellungen" > "Allgemein" > "Softwareaktualisierung".

Wenn ein Update vorliegt, können Sie auf "Laden und installieren" klicken. Eventuell fordert das Betriebssystem Sie auf, vor dem Herunterladen Apps vorübergehend zu entfernen, da iOS für das Update mehr Speicherplatz benötigt. Tippen Sie auf "Weiter" falls Sie damit einverstanden sind. Keine Sorge: iOS wird die entfernten Apps nach dem Update später automatisch neu installieren.

Installation über Nacht

Über die Schaltfläche "Installieren" können Sie jetzt das Update jetzt starten. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern. Mit der Option "Heute Abend installieren" wird die neue Version über Nacht automatisch eingespielt - das spart Zeit.

Update über iTunes

Für die Aktualisierung von iPhones und Co ohne WLAN, installieren Sie zunächst die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer und schließen das Smartphone oder Tablet an. Öffnen Sie nun iTunes und wählen Sie das Gerät aus. Klicken Sie jetzt auf "Übersicht" und dann auf "Nach Update suchen". Sollte ein Update bereitstehen, wählen Sie den Punkt "Laden und aktualisieren" und warten bis die Installation beendet ist. Trennen Sie während des Update-Vorgangs das Gerät dabei nicht von Ihrem Rechner.

Top