Messenger

Wie kann ich WhatsApp auf dem Desktop-Rechner oder Notebook nutzen?

Mit dem kostenlosen Dienst "WhatsApp Web" können Sie längere Chats bei WhatsApp auch auf Ihrem Rechner führen. Dafür benötigen Sie nur einen Browser. So geht´s:

Whatsapp© WhatsApp Inc.

In der heutigen Zeit läuft ein Großteil der digitalen Kommunikation über Apps wie WhatsApp. Längere Texte auf der Smartphone-Tastatur einzutippen kann aber auf die Dauer nervig sein.

WhatsApp auf dem Rechner

Doch auch dafür bietet der beliebte Messenger eine Lösung namens "WhatsApp Web", mit der Sie Chats auch bequem über eine Tastatur an Ihrem Rechner führen können. Auch das Verschicken von Bildern oder das Erstellen von Gruppenchats ist über WhatsApp Web möglich. Besonders praktisch: Alle Chats werden bei der Nutzung verschiedener Geräte dabei automatisch synchronisiert.

Koppelung via Browser und QR-Code

Öffnen Sie dafür einfach die Seite web.whatsapp.com in Ihrem Browser, auf der anschließend ein QR-Code erscheint. Dieser Code kann mit dem integrierten QR-Scanner von WhatsApp erfasst werden. Derzeit werden die Browser Chrome, Edge, Firefox, Safari und Opera unterstützt.

Um den QR-Scanner von WhatsApp aufzurufen, wählen Android-Nutzer dafür auf dem Chat-Bildschirm "Menü" > "WhatsApp Web". Besitzer eines iPhones gehen zu den Einträgen "Einstellungen" > "WhatsApp Web".

QR-Code scannen

Anschließend können Sie den QR-Code auf dem Computerbildschirm scannen. WhatsApp Web identifiziert nun Ihren Account und startet automatisch in einem neuen Browser-Fenster.

WhatsApp Web Scannen Sie ihren persönlichen QR-Code mit dem Smartphone.© i12 GmbH

WhatsApp Web beenden

Um WhatsApp Web wieder zu beenden, öffnen Sie bei WhatsApp je nach Betriebssystem auf Ihrem Smartphone "Menü" oder "Einstellungen" und wählen danach "WhatsApp Web". Tippen Sie dann auf den Punkt "Von allen Computern abmelden" - fertig.

Top