• Mix dir deinen Wunschtarif

    In wenigen Schritten zum neuen Handytarif oder Wunsch-Smartphone!

  • In 5 Klicks zum neuen Wunschhandy

    Zum passenden Smartphone ohne Schnickschnack: Wenn die wesentlichen Komponenten deines Wunschgerätes bereits feststehen, ist dein künftiges Handy zum Greifen nah!

    Die Gretchenfrage: IOS, Android oder ganz was anderes?

  • In 5 Klicks zum neuen Wunschhandy

    Zum passenden Smartphone ohne Schnickschnack: Wenn die wesentlichen Komponenten deines Wunschgerätes bereits feststehen, ist dein künftiges Handy zum Greifen nah!

    Display: Handlich kompakt oder Taschenkino?

  • In 5 Klicks zum neuen Wunschhandy

    Zum passenden Smartphone ohne Schnickschnack: Wenn die wesentlichen Komponenten deines Wunschgerätes bereits feststehen, ist dein künftiges Handy zum Greifen nah!

    Bitte lächeln – Was gilt für dich beim Knipsen?

  • In 5 Klicks zum neuen Wunschhandy

    Zum passenden Smartphone ohne Schnickschnack: Wenn die wesentlichen Komponenten deines Wunschgerätes bereits feststehen, ist dein künftiges Handy zum Greifen nah!

    Dein Herz hängt an…?

  • In 5 Klicks zum neuen Wunschhandy

    Zum passenden Smartphone ohne Schnickschnack: Wenn die wesentlichen Komponenten deines Wunschgerätes bereits feststehen, ist dein künftiges Handy zum Greifen nah!

    Ohne erweiterbaren Speicher geht es nicht!

  • Deine Wünsche in Form gebracht

    Basierend auf deinen Angaben, empfehlen wir dir die folgenden Handys:

  • Mix dir deinen Wunschtarif

    Du weißt genau, was du von deinem Handytarif erwartest? Bringe jetzt deine Wunschoptionen zusammen und finde dein persönliches Tarif-Highlight!

    Wie groß ist dein Datenhunger?

  • Mix dir deinen Wunschtarif

    Du weißt genau, was du von deinem Handytarif erwartest? Bringe jetzt deine Wunschoptionen zusammen und finde dein persönliches Tarif-Highlight!

    Wie oft hängst du an der Strippe?

  • Mix dir deinen Wunschtarif

    Du weißt genau, was du von deinem Handytarif erwartest? Bringe jetzt deine Wunschoptionen zusammen und finde dein persönliches Tarif-Highlight!

    Welches Netz darf es sein?

  • Mix dir deinen Wunschtarif

    Du weißt genau, was du von deinem Handytarif erwartest? Bringe jetzt deine Wunschoptionen zusammen und finde dein persönliches Tarif-Highlight!

    Willst du deine Nummer behalten?

  • Deine Wahl – Dein Ergebnis – Deine Favoriten

    Das sind unsere Empfehlungen, der Rest liegt nun bei dir!

  • Einen Moment bitte!
    Dein Ergebnis wird geladen.

Was macht individuelle Handytarife aus?

Handynutzer sind sehr unterschiedlich. Der eine telefoniert viel, nutzt aber das Internet gar nicht, der andere surft, streamt und spielt ständig online. Der nächste braucht sein Smartphone vielleicht nur für den Notfall oder den gelegentlichen Blick auf die Wetter-App. Deshalb gibt es auch so viele unterschiedliche Handy- und Smartphone-Tarife, damit jeder einen findet, der zur individuellen Nutzung passt.

Wenn man sich nun auf die Suche nach einem Tarif macht, ist man vielleicht von der schieren Menge an Angeboten überfordert. Wie will man wissen, was genau zu einem passt? Und wie kommt man einfach an einen individuellen Handytarif, ohne Dutzende Verträge vergleichen zu müssen?

Individueller Handytarif mit dem Tarifmixer

Hier kommt unser Tarifmixer ins Spiel, der den Weg zum Handytarif so einfach wie möglich gestalten will. Im Grunde liegt dahinter die gleiche Logik wie im bekannten Tarifrechner, aber die Herangehensweise ist eine andere. Schritt für Schritt wird man durch einige wenige Fragen geführt und bekommt anschließend konkrete Vorschläge für den neuen Handytarif. Die Vorteile: Keine langen Menüs mit einer Masse an Einstell- und Auswahloptionen. Keine lange Ergebnisliste an Tarifen, von denen man völlig überfordert ist. Ein Tool für alle also, die es einfach und simpel mögen und in wenigen Schritten zum individuellen Handytarif gelangen möchten.

So funktioniert der Tarifmixer

Und so findet man zum individuell passenden Handytarif: Zuerst wird entschieden, ob es einfach ein Tarif sein soll oder ob zunächst ein Smartphone gesucht wird. Anschließend werden die wichtigsten Fakten abgefragt:

  • Wie groß ist der Daten- hunger?
  • Wie oft wird telefoniert?
  • Welches Netz darf es sein?
  • Soll die Rufnummer mit?

So funktioniert der Smartphone-Berater

Auch der Smartphone-Berater benötigt nur wenige Klicks: iOS oder Android? Groß oder klein? Mit dem Konfigurator lässt sich anhand weniger Fragen die Auswahl an Geräten schnell und simpel eingrenzen.

  • iOS oder Android?
  • Groß oder klein?
  • Ist die Kamera wichtig?
  • Erweiterbarer Speicher?

Das wars schon! Der Tarifmixer zeigt die Top 3 Handytarife oder eben Smartphones an, die zu diesen Vorgaben passen. Mit einem Klick auf "mehr zum Tarif" kann man den Tarif direkt online bestellen. Ein Klick auf "zu den Tarifen" bringt einen zu den Tarifbundles, die unsere Datenbank für das gewünschte Gerät bereithält.

Selbstverständlich kann man jederzeit auch die ausführlichere Suche nutzen, wenn man mit dem Ergebnis noch nicht glücklich ist (Zur Detailsuche). Oder man startet den Mixer einfach noch einmal und passt seine Vorgaben an.

Wer es noch individueller mag, kann sich auch durch beide Strecken klicken und dann Tarif und Gerät unabhängig voneinander organisieren. Vielleicht den Tarif direkt online bestellen und für das Smartphone einen separaten Preisvergleich starten?

Worauf kommt es bei der Tarifwahl an?

Will man einen individuell zugeschnittenen Handytarif, sind heute vor allem zwei Faktoren entscheidend: Wie viel telefoniert man und wie viel surft man? Allnet-Flatrates sind mittlerweile so günstig, dass es sich auch für Normalnutzer lohnen kann, sich dafür zu entscheiden. Immer wichtiger wird die Auswahl des Datenvolumens, weil die Nutzung des mobilen Internets enorm zugenommen hat. Auch die Wahl des Netzes sollte man nicht vernachlässigen. LTE findet man außer bei den Netzbetreibern vor allem bei den Discountern im O2-Netz. Meist werden aber nicht die gleichen hohen Geschwindigkeiten geboten.

Augen auf bei der Netzwahl

Die günstigsten Tarife findet man meistens im Netz von Telefónica, das aber nicht ganz so gut ausgebaut ist wie die Netze von Vodafone und Telekom. Wer in der Stadt wohnt, wird in der Regel mit allen drei Netzen gut klarkommen. Auf dem flachen Land macht man sich besser vorher schlau, wie es um den Empfang bestellt ist.

Welche Daten sind noch wichtig? Worauf muss ich achten?

Der Tarifmixer schlägt zunächst drei Angebote vor, die zu den Vorgaben passen. Möchte man in der Auswahlstrecke noch etwas ändern, klickt man einfach auf das entsprechende Icon. Daten, die für einen Vergleich wichtig sein können, und in denen sich die Tarifvorschläge unterscheiden können, sind:

Checkliste für die Tarifsuche

  • Der Preis pro Monat und effektiv
  • Die Kundenbewertungen und Weiterempfehlungsrate
  • Das enthaltene Datenvolumen
  • Die Downloadgeschwindigkeit
  • Kann mit LTE gesurft werden?
  • Ist eine Datenautomatik vorhanden?
  • Kann diese deaktiviert werden?
  • Gibt es Extras wie eine SMS-Flat?

Auch sollte man noch einen Blick in die Tarifdetails werfen, denn hier findet man Informationen zur Vertragslaufzeit, zur Kündigungsfrist und Vertragsverlängerung. Außerdem werden die Leistungen noch einmal detaillierter aufgeführt und man sieht, wie der Preis sich zusammensetzt. Wer es noch genauer wissen will: Mit einem Klick auf „Mehr zum Tarif“ gelangt man zur Detailseite des Angebots und kann sich alle wichtigen Informationen und Vertragsdetails als PDF herunterladen. Von hier aus ist der Weg zum neuen Handyvertrag nicht mehr weit.

Was ist wichtig bei der Smartphone-Wahl?

Auch der Smartphone-Berater schlägt drei zu den Vorgaben passende Geräte vor, die man sich noch einmal im Detail anschauen kann. Beim genaueren Vergleich der Mobiltelefone kann man beispielsweise auf Folgendes achten:

Checkliste für die Handy-Suche

  • Die Größe des Displays
  • Dis Auflösung des Displays in Pixeln
  • Die Auflösung der Kamera in Megapixeln
  • Die Größe des internen Speichers
  • Die Kapazität des Akkus
  • Die Größe des Arbeitsspeichers
  • Das Alter des Gerätes (Marktstart)
  • Für Bundles die einmaligen und monatlichen Kosten

Möchte man ein Smartphone mit Vertrag im Bundle, sollte man wissen, dass man damit stets eine Bindung für 24 Monate eingeht. Prepaid oder kürzere Laufzeiten werden in der Regel nicht mit subventioniertem Handy angeboten, denn man zahlt den Preis für das Gerät über die Laufzeit mit ab. Bei uns finden Sie viele verschiedene Optionen, Smartphone und individuellen Handyvertrag genau nach Ihren Wünschen zu kombinieren.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks